20.03.2017, 18:33 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Mitteldeutscher Verkehrsverbund

Fahrpreise steigen zum 1. August

Die Gesellschafterversammlung des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) hat heute eine Tarifanpassung für August 2017 beschlossen. Die Preise für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel im Verbundgebiet steigen dabei vorbehaltlich der Zustimmung der Genehmigungsbehörden ab 1. August 2017 in den Großstädten Halle und Leipzig um durchschnittlich 3,5 Prozent.

In den Landkreisen und Mittelzentren ist eine Steigerung um durchschnittlich zwei Prozent nötig. Die Preisanpassung ist unumgänglich, um die Leistungen und das Angebot von 80 Millionen Fahrplankilometern im gesamten Verbundgebiet in mindestens gewohnter Qualität für alle Fahrgäste fortführen zu können und die Kostensteigerungen auszugleichen. Darüber hinaus braucht ein attraktiver Nahverkehr weiterhin qualifizierte Mitarbeiter. Faire Vergütungen der Mitarbeiter, mit Steigerungen entsprechend der vereinbarten Tarifverträge, sind zentral, um auch weiterhin tagtäglich qualifizierte Leistungen für die Fahrgäste zu erbringen. Ein zukunftsfester Nahverkehr erfordert Investitionen in moderne Fahrzeuge und Infrastrukturen zum Nutzen der Kunden. So können Fahrgäste zum Beispiel von neuen Bussen und niederflurigen Straßenbahnen, von neuen und modernen Ticketautomaten oder mehr Fahrtenangeboten profitieren.

Leipzig

Die Preise für Einzelfahrkarten und 4-Fahrten-Karten bleiben stabil. Tages-, Wochen- und Monatskartentarife werden moderat angepasst. Die Preise für Abonnements werden ebenfalls angehoben, wobei das ABO Flex preisstabil bleibt.

 

Halle

Die Preise für Kurzstrecken und die 4-Fahrten-Karte Kurzstrecke bleiben konstant. Die Preise für Tages-, Wochen- und Monatskarten werden moderat angepasst. Die Preise für Abonnements werden ebenfalls angehoben. Die Produkte MiniCard und MaxiMobilCard werden durch eine neue Schülerkarte abgelöst. Sie bietet Schülern durch eine verkürzte Vertragslaufzeit von 6 Monaten nun mehr Flexibilität.

 

Landkreise und Stadtverkehre in den Mittelzentren

Die Preise in den Landkreisen und Stadtverkehren in den Mittelzentren steigen im Schnitt um zwei Prozent. Dabei bleiben die Preise für die Einzelfahrkarten, für die 4-Fahrten-Karten sowie für die Tageskarten in Altenburg, Borna, Colditz, Grimma, Schmölln und Wurzen unverändert.

 

Erweiterung des Ticketsortiments

Über ein völlig neues Angebot dürfen sich all diejenigen freuen, die für Erledigungen, Besuche oder Ausflüge längere Strecken zurücklegen. Das MDV-Hopperticket ist für eine Hin- oder Hin- und Rückfahrt gültig und exklusiv über die Handy-App easy.GO erhältlich. Es ist von Montag bis Freitag ab 9 Uhr bis 4 Uhr des Folgetags und am Wochenende und feiertags ganztägig gültig. Es können bis zu drei eigene Kinder oder Enkelkinder bis 13 Jahren mitgenommen werden. Das MDV-Hopperticket gilt für eine Fahrstrecke von bis zu sechs Tarifzonen in allen Nahverkehrsmitteln im MDV.

 

Beförderungsbedingungen nun sachsenweit einheitlich

Die Gesellschafterversammlung des MDV hat heute ebenfalls eine Änderung der Beförderungsbedingungen beschlossen. Damit harmonisiert der MDV seine Beförderungsbedingungen mit denen der anderen sächsischen Verkehrsverbünde. Ziel ist ein einheitlicher Aufbau der Bedingungen, so dass sich die Fahrgäste im Regelwerk der Verbünde einfacher zurechtfinden und Zugangsbarrieren im ÖPNV abgebaut werden. Zudem wird der rechtliche Rahmen für Fahrten mit Bus und Bahn im ganzen Freistaat einheitlicher.

 

Halle:

 

01.08.17

Steigerung zu 2016

mit Geldkarte 

Bartarif

 

 

 

 

Einzelfahrkarte mit Umsteigeberechtigung

 

 

2,30

 

 

+ 0,10

 

 

entfällt

 

 

4-Fahrten-Karte mit Umsteigeberechtigung

 

 

8,70

 

 

+ 0,30

 

 

 

Kurzstreckenfahrkarteohne Umsteigeberechtigung

 

 

1,60

 

 

+-0,00

 

 

entfällt

 

 

4-Fahrten-Karte, Kurzstrecke ohne Umsteigeberechtigung

 

 

6,40

 

 

+-0,00

 

 

 

Einzelfahrkarte Kind mit Umsteigeberechtigung

 

 

1,40

 

+-0,00

 

 

entfällt

 

4-Fahrten-Karte Kind mit Umsteigeberechtigung

 

5,60

 

+-0,00

 

 

Extrakarte (für Mitnahme Sachen, Tiere, Fahrrad)

 

1,50

 

 

+-0,00

 

 

entfällt

 

MDV-Hopperticket Einzelfahrt (max. 6 Personen, nur über easy.GO)

 

 

 

MDV-Hopperticket Hin- und Rückfahrt (max. 6 Personen, nur über easy.GO)

 

 

 

Tageskarten - 24 Stunden gültig

 

 

 

 

Tageskarte 1 Person

 

5,20

 

+ 0,20

 

 

entfällt

 

Tageskarte 2 Person

 

7,80

 

 

+ 0,30

 

 

entfällt

 

Tageskarte 3 Personen

 

10,40

 

+ 0,40

 

 

entfällt

 

Tageskarte 4 Personen

 

 

13.00

 

+ 0,50

 

entfällt

Tageskarte 5 Personen

 

15,60

 

+ 0,60

 

entfällt

Tageskarte Kind

3

+-0,00

entfällt

Wochenkarten - 7 Tage gültig

 

 

 

 

Wochenkarte übertragbar

 

21,20

 

 

+ 0,70

 

 

Wochenkarte, Azubi nicht übertragbar

 

17,00

 

 

+ 0,60

 

 

Monatskarten - gleitende Gültigkeit

 

 

 

 

Monatskarte übertragbar

 

63,70

 

 

+ 2,10

 

 

Monatskarte (9 Uhr) Tarifzone 210 (Halle) übertragbar

 

58,90

 

 

+ 3,40

 

 

Monatskarte, Auszubildende nicht übertragbar

 

51,00

 

 

+ 1,70

 

 

Fahrradmonatskarte Tarifzone 210 (Halle)

 

20,80

 

 

+ 0,80

 

 

Abonnementfahrkarten für jedermann

 

 

 

ABO Light nicht übertragbar, keine Mitnahmeregelung

 

51,00

 

 

+ 1,70

 

 

ABO Basis übertragbar, Mitnahme Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa und So ganztägig

 

53,70

 

 

+ 1,80

 

 

ABO Premium übertragbar, Mitnahme Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa und So ganztägig, ganztags 3 Kinder + 1 Hund, Wochenende verbundweit

 

60,70

 

 

+ 2,30

 

 

ABO Basis (9 Uhr) Tarifzone 210 / ABO Basis (10 Uhr) Tarifzone 110 übertragbar Mitnahme Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa und So ganztägig

 

44,10

 

 

+ 1,50

 

 

Abonnementfahrkarten ermäßigt (Schüler, Azubi)

 

 

 

ABO Azubi nicht übertragbar

 

43,00

 

 

+ 1,50

 

 

ABO Azubi Plus nicht übertragbar

 

53,40

 

 

+ 2,00

 

 

MiniCard Halle

entfällt

 

 

MaxiMobilCard Halle

entfällt

 

 

MaxiMobilTeil zur Schülerzeitkarte Halle

entfällt

 

 

 

Schülerkarte Halle (Arbeitstitel)

 

 

25,90

 

 

 

Erweiterung Schülerkarte Halle (Arbeitstitel)

 

8,40

 

 

 

Seniorenkarten

 

 

 

 

ABO Senior (ab 65 Jahre)Preis nach Wohnort-Tarifzone - (Halle-Leipzig-Region einheitlich)nicht übertragbar, verbundweite Gültigkeit

 

 

 

55,90

 

 

 

+ 2,00

 

 

 

ABO Senior Partner (ab 65 Jahre) Preis nach Wohnort-Tarifzone (Halle-Leipzig-Region einheitlich)nicht übertragbar, verbundweite Gültigkeit

 

 

 

34,90

 

 

 

+ 1,50

 

 

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

22.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Globale Gesundheit | Aktuelles

In Vorbereitung des G20-Gipfels 2017 in Hamburg erarbeiten die G20-Wissenschaftsakademien Empfehlungen zur Verbesserung der globalen Gesundheitsversorgung. Übertragbare und nicht-übertragbare Krankheiten stellen eine große Gefahr für alle Staaten dieser Welt dar und erfordern sofortiges Handeln. Im öffentlichen Science20-Dialogforum wird Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel heute an der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina in Halle (Saale) die Empfehlungen entgegennehmen.

Weiterlesen …

21.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Halloren Schokoladenmuseum Halle | Aktuelles

Kurz vor Wiedereröffnung des neu gestalteten Schokoladenzimmers im Halloren Schokoladenmuseum in Halle (Saale), laufen die letzten Arbeiten bis zur Neueröffnung am kommenden Freitag auch Hochtouren.

Weiterlesen …

21.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadt Halle (Saale) | Aktuelles

Die Allgemeinverfügung der Stadt Halle (Saale) vom 15. November 2016 über die Anordnung der Aufstallung von Geflügel zum Schutz gegen die Aviäre Influenza wird aufgehoben. Eine entsprechende Allgemeinverfügung veröffentlicht die Stadt in ihrer kommenden Amtsblattausgabe am 29. März 2017.

Weiterlesen …

21.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Bundesweiter Wettbewerb für Schulabgänger | Aktuelles

Schaumpartys, versperrte Eingänge, „Befreit den Rektor“-Aktionen – bundesweit feiern Schüler traditionell das Ende ihrer Schulzeit mit einem Abschluss-Streich. Das Handwerk hilft einer Abschlussklasse bei ihrem Streich. Mit dabei sind drei Garanten für besondere Streiche, die You-Tube-Stars ApeCrime, deren Kanäle über fünf Millionen Abonnenten zählen.

Weiterlesen …

21.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

2. Bauabschnitt | Aktuelles

2. Bauabschnitt Elektronisches Stellwerk Merseburg - Umbau des Bahnhofs Schkopau - Baubedingte Sperrung des Bahnhofs Schkopau • Bahnhof kann vom 26. März bis 20. Mai nicht von den Zügen angefahren werden • zwischen Merseburg–Schkopau–Halle (Saale) Hbf wird Ersatzverkehr eingerichtet • Neue Bauphase: Neubau des Bahnsteigs 2/3, Gründungsarbeiten für Fußgängertunnel, Oberleitungen, Lärmschutz 

Weiterlesen …