01.02.2017, 13:00 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Monitoringjahr 2015/2016

Monitoringbericht für den Wolf in Sachsen-Anhalt

Seit dem Jahr 2008 sind in Sachsen-Anhalt Wölfe wieder heimisch geworden. Ihr Bestand wird durch ein intensives Monitoring des Landesamtes für Um-weltschutz gemeinsam mit einem sich kontinuierlich erweiternden Kreis von Kooperationspartnern (s. Hintergrund) überwacht.

Der Bestandstrend ist weiterhin steigend. Es wurden innerhalb des Monitoringjahres 2015/16 zehn Rudel und drei territoriale Wolfspaare in Sachsen-Anhalt festgestellt. Die Territorien der Rudel bzw. Wolfspaare liegen teilweise im Grenzbereich zu den benachbarten Bundesländern Brandenburg, Niedersachsen und Sachsen. Zum Vergleich: Im Monitoringjahr 2014/2015 wurden sieben Rudel, zwei territoriale Wolfspaare und ein territorialer Einzelwolf nachgewiesen.

Ebenfalls zugenommen hat die Zahl der Welpen. Im Monitoringjahr 2015/16 wurden mindestens 41 Welpen geworfen und erfolgreich aufgezogen. Die Mehrzahl davon wird aus den Elternrudeln im zweiten Lebensjahr abwandern.
Insgesamt wurde zum Ende des Monitoringjahres innerhalb der Wolfsterritorien eine Gesamtzahl von 78 Wölfen (2014: 64) aller Altersklassen nachgewiesen.

Als Populationsgröße wird europaweit einheitlich die Anzahl erwachsener, geschlechtsreifer Tiere (Alter > 2 Jahre) innerhalb der territorialen Ansiedlun-gen herangezogen, da nur diese Tiere für die Reproduktion in Frage kommen. Im Monitoringjahr 2015/2016 wurden 31 erwachsene, geschlechtsreife Wölfe innerhalb der Rudel nachgewiesen, im Vorjahr waren es noch 22. Darunter sind neben den Elterntieren der Rudel auch einige ältere Tiere aus früheren Würfen.
Im Monitoringjahr wurden insgesamt 2.857 Hinweise auf Wölfe aufgenommen und bewertet. Dies stellt eine erhebliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr mit 1.989 Hinweisen dar.

Weitere Wölfe durchwanderten das Land, ohne sich dauerhaft anzusiedeln. Die Anzahl dieser nicht residenten Wölfe kann nicht seriös geschätzt werden und bleibt bei der Populationsgröße unberücksichtigt, da diese Tiere nicht zum reproduzierenden Bestand gehören. Nach vorsichtigen Schätzungen dürfte es sich um ca. 100 Tiere handeln.
Genetische Untersuchungen wurden als Bestandteil des Monitorings intensiviert. Durch Analysen des Senckenberg-Instituts für Wildtiergenetik in Gelnhausen im Auftrag des Landesamtes für Umweltschutz wurden von 2008 bis April 2016 insgesamt 122 Wölfe individuell genetisch nachgewiesen. Für etliche dieser Tiere konnten Herkunft und Verwandtschaftsverhältnisse ermittelt werden. Alle Tiere gehören zur zentraleuropäischen Flachlandpopulation.
Zwei Wölfe wurden im Monitoringjahr Verkehrsopfer an Straßen in Sachsen-Anhalt, ein Wolf wurde illegal geschossen.

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

22.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Verfassungsschutz | Vermischtes

Sachsen-Anhalts Verfassungsschutz hat aus aktuellem Anlass die Informationsfaltblätter „‚Reichsbürger‘ in Sachsen-Anhalt – Was ist zu tun?“ sowie „Salafismus – Salafistische Mission erkennen/Radikalisierung bemerken“ neu aufgelegt.

Weiterlesen …

20.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

AHA | Vermischtes

Mit großem Interesse haben die Initiative „Pro Baum“ und der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA) die ersten Medienberichte zu Plänen des Landes Sachsen-Anhalt zur Errichtung einer „Schutzwand“ an der Ostseite des Gimritzer Damms aufgenommen und äußern sich nun wie folgt dazu.

Weiterlesen …

20.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA) sieht in den gegenwärtigen Planungen zu den Bauvorhaben Westumfahrung Halle/BAB 143 sowie L159n eine riesige ökologische, landschaftliche und siedlungspolitische, aber auch rechtliche Mogelpackung.

Weiterlesen …

17.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

FDP Sachsen-Anhalt | Vermischtes

Mit einer würdevollen audiovisuellen Erinnerungsaktion am 22. Februar, um 13 Uhr auf dem Marktplatz in Halle, möchten die Freien Demokraten dem Stadtrat die Bedeutung von Hans-Dietrich Genscher für Halle und deren Einwohner verdeutlichen. Mehrere Persönlichkeiten der Stadt äußern sich über die Person und das Schaffen des Ehrenbürgers Hans-Dietrich Genscher. 

Weiterlesen …

17.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Aus dem Rathaus | Vermischtes

In Kultur eintauchen oder Schule von einer anderen Seite kennenlernen können Jugendliche bis 27 Jahren in einem Freiwilligendienst in der Kultur und Bildung (FWD Kultur und Bildung). Noch bis zum 31. März läuft die Bewerbungsfrist, um sich 12 Monate in kulturellen Einrichtungen oder an Schulen auszuprobieren.

Weiterlesen …

17.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Aus dem Rathaus | Vermischtes

Seit Oktober 2016 proben wöchentlich mehr als 100 Laiensängerinnen und -sänger Chorpassagen aus Kantaten von Johann Sebastian Bach für die Musiktheaterproduktion „Luther – das Kantatenprojekt“ an der Oper Halle. Für das Finale der Produktion sucht die Oper nun noch weitere begeisterte Sängerinnen und Sänger sowie auch ganze Chöre, die mit den Titeln „Ein feste Burg ist unser Gott“ (EG 362) nach Martin Luther und „Und wenn die Welt voll Teufel wär“ (BWV 80/5) von Johann Sebastian Bach einstimmen und den Zuschauerraum der Oper zum Klingen bringen möchten.

Weiterlesen …

15.02.2017 von Sari Berg

Religion und Kirche | Vermischtes

Jeden Sonntag ab 16 Uhr ist die Georgenkirche menschenvoll. Der Gottesdienst der Evangeliumsgemeinde (Freikirche) ist ein Magnet, gerade auch für junge Menschen. Predigt, Lobpreisung und ein kuscheliges Ambiente entsprechen dem Zeitgeist

Weiterlesen …

13.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

2. Schulhalbjahr | Vermischtes

Das erste Schulhalbjahr ist vorbei. Die Halbjahreszeugnisse spiegeln die aktuellen Leistungen der Schülerinnen und Schüler wider. Nicht wenige unter ihnen haben Problemfächer, egal ob Mathematik, Naturwissenschaften oder Sprachen.

 

Weiterlesen …

10.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Schülerferienticket | Vermischtes

Große Aufregung bei den Schülermodels 2017: Franziska, Christoph, Anna, Heinrich und Stacy mussten sich vor der Kamera bewähren.

Weiterlesen …

09.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Der Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. (KJR LSA) sucht junge Menschen bis 27 Jahre bzw. Jugendgruppen in Sachsen-Anhalt, die eine gute Idee haben und dafür noch Geld brauchen.

Weiterlesen …

06.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Abendseminar | Vermischtes

Wer sich ehrenamtlich engagiert, investiert neben Zeit und Arbeitskraft auch Herz und Anteilnahme. Manchmal verschwimmen die Grenzen zum Privaten, manchmal sind belastende Geschehnisse zu verarbeiten, manchmal werden aus zwei geplanten Stunden in der Woche plötzlich zehn Stunden.

Weiterlesen …

02.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Unterrichtsversorgung | Vermischtes

In der heutigen Regierungserklärung zu Unterrichtsversorgung in Sachsen-Anhalt hat der Bildungsminister Marco Tullner einen Maßnahmenkatalog vorgestellt. Dazu kommentiert der bildungspolitische Sprecher der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Wolfgang Aldag:

Weiterlesen …

02.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Unterrichtsversorgung | Vermischtes

Zur heutigen Regierungserklärung des Ministers für Bildung im Landtag von Sachsen-Anhalt gibt die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Angela Gorr, folgende Stellungnahme ab:

Weiterlesen …

01.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Tipps für Eltern | Vermischtes

Derzeit bekommen alle Schüler Zeugnisse; die einen etwas früher, die anderen etwas später, je nach Bundesland. Je nachdem, wie die Zwischenzeugnisse ausfallen, bedeutet das für immer mehr Kinder und Jugendliche neben dem normalen Unterricht in der Schule auch Nachhilfestunden – in kommerziellen Nachhilfeinstituten oder bei Privatlehrern.

Weiterlesen …

01.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Abwehr terroristischer Gefahren | Vermischtes

Sogenannte Gefährder sollen künftig mit elektronischen Fußfesseln überwacht werden können. Das Bundeskabinett hat heute in Berlin eine entsprechende Änderung des Gesetzes über das Bundeskriminalamt (BKAG) beschlossen.

Weiterlesen …

01.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Monitoringjahr 2015/2016 | Vermischtes

Seit dem Jahr 2008 sind in Sachsen-Anhalt Wölfe wieder heimisch geworden. Ihr Bestand wird durch ein intensives Monitoring des Landesamtes für Um-weltschutz gemeinsam mit einem sich kontinuierlich erweiternden Kreis von Kooperationspartnern (s. Hintergrund) überwacht.

Weiterlesen …

27.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Am 24. Januar 2017 wurde anlässlich des 338. Geburtstags von Christian Wolff (1679–1754) in seinem ehemaligen Wohnhaus in der Großen Märkerstraße 10 (Stadtmuseum Halle) die "Christian-Wolff-Gesellschaft für die Philosophie der Aufklärung" gegründet.

Weiterlesen …

26.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Energie | Vermischtes

Erdgas bleibt wichtigster Energieträger der sachsen-anhaltischen Industriebetriebe

Wie das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt berichtete, wurde in den Betrieben der Industrie1 im Jahr 2015 beim Einsatz von Erdgas, Strom, Kohlen, Wärme, Erneuerbaren Energien, leichtem Heizöl und anderen Energieträgern ein Energieverbrauch von 260 Millionen Gigajoule ermittelt.

Weiterlesen …

24.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Mieterkinder lernen Eislaufen | Vermischtes

Winterzeit ist Eislaufzeit. Da aber Eislaufen gar nicht so einfach ist, hat die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) für ihre Mieterkinder erstmals einen Schlittschuhlauf-Kurs organisiert. Bereits am Samstag, 21. Januar 2017, fand der erste Termin dieses kostenlosen Kurses im Sparkassen-Eisdom statt. Über 40 Mieterkinder im Alter von 5 bis 12 Jahren nahmen das Angebot an. Angeleitet wurden sie von Trainern des Eissportverein ESV Halle.

Weiterlesen …

24.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Interview mit einem Syrer | Vermischtes

Wie viele Syrer inzwischen nach Deutschland gekommen sind, darüber wird gern gestritten (Zahlen laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, kurz BAMF: 112.879 Aufenthaltstitel für Syrer im Jahr 2015, 142.847 Aufenthaltstitel erstes Halbjahr 2016, rund 2,5 Millionen Ausländer kamen von Anfang 2015 bis Mitte 2016 nach Deutschland, fast 1,5 Millionen davon kamen aus Nicht-EU-Staaten).

Weiterlesen …

23.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Arbeit und Wohnen | Vermischtes

Rund 17 Millionen Deutsche pendeln jeden Tag zur ihrer Arbeitsstelle, zur Universität oder ihren Ausbildungsplatz in eine andere Stadt. Dafür müssen sie oft mehrmals umsteigen und nehmen erhebliche Strapazen auf sich. Nicht selten steht dabei ein Anfahrtsweg von mehr als einer Stunde an.

Weiterlesen …

23.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Tipps | Vermischtes

Halle und der Saalekreis haben einiges für Bewohner und Touristen zu bieten, hier gibt es jede Menge zu entdecken: Das Landesmuseum für Vorgeschichte, die älteste Schokoladenfabrik Deutschlands, einen Wasserpark, sowie noch vieles mehr.

Weiterlesen …

18.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Statistik | Vermischtes

Nach einem mehrjährigen Rückgang der Investitionstätigkeit der Bauunternehmen in Sachsen-Anhalt war für das Jahr 2014 eine Trendumkehr und somit steigende Investitionen zu beobachten. Dies setzte sich 2015 für den Bereich des Bauhauptgewerbes verstärkt fort, während im Ausbaugewerbe nach dem Zwischenhoch wieder ein Investitionsrückgang zu beobachten war. Trotzdem lagen die Werte auch im Ausbaugewerbe noch über den Investitionen von 2013 und früher.

Weiterlesen …

16.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kreisparteitag | Vermischtes

Die Freien Demokraten Halle haben auf ihrem gestrigen Kreisparteitag einen neuen Vorstand gewählt. Frank Sitta, seit 2015 bereits Landesvorsitzender der FDP Sachsen-Anhalt, wird den Kreisverband zukünftig führen. Der geschäftsführende Kreisvorstand wird komplettiert durch die beiden stellvertretenden Kreisvorsitzenden Yana Mark und Andreas Silbersack.

Weiterlesen …

13.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

SPD | Vermischtes

Im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss ist kein Beschluss zustande gekommen, die bereits beschlossenen Zeugenvernehmungen auf die Tagesordnung der nächsten Ausschusssitzung im Februar zu setzen. Ursache ist die Weigerung der AfD, einer raschen Vernehmung des früheren Finanzministers Jens Bullerjahn zuzustimmen. Dazu erklärt der SPD-Obmann im Ausschuss, Holger Hövelmann: 

Weiterlesen …

07.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Reisen | Vermischtes

Der Trend kommt aus den USA: Zum Junggesellenabschied geht es für viele junge Leute zum Feiern etwas weiter weg. Während jenseits des Atlantik die Wüstenmetropole Las Vegas das Nonplusultra ist, gibt es in Europa gleich mehrere beliebte Ziele.

Weiterlesen …

05.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Forschung | Vermischtes

Es ist das Cannabis-Zeitalter. Durch eine aufkeimende Liberalisierungsbewegung, insbesondere in Bezug auf den medizinischen Nutzen von Cannabis, gibt es viele Anreize für Forscher, die unterschiedlichen Wirksamkeiten der Hanfpflanze zu untersuchen.

Weiterlesen …

05.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Statistik | Vermischtes

Bis zum Ende des III. Quartals des Jahres 2016 wurden 3 023 Anträge auf Eröffnung von Insolvenzverfahren bei den Insolvenzgerichten des Landes Sachsen-Anhalt gestellt. Wie das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt mitteilte, waren das 2 Anträge (+ 0,1 %) mehr als im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres. 

Weiterlesen …

02.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Beratung | Vermischtes

Die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel verbrachten die meisten Menschen im Kreise ihrer Familie mit vielen ruhigen Momenten. Doch manche teilen dieses Glück nicht, denn sie sind allein oder eine zerstrittene Familie vermittelt ein Gefühl von Einsamkeit.

Weiterlesen …

30.12.2016 von hallelife.de | Redaktion

AHA-Forderung | Vermischtes

Der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA) und die Fachgruppe "Mykologie" des Naturschutzbundes Deutschland (NABU), Regionalverband Halle/Saalkreis e.V. führten planmäßig im Hochherbst 2016 ihre gemeinsame mykologische Exkursion in das ca. 92 ha große Naturschutzgebiet (NSG) „Brandberge“ durch.

Weiterlesen …