14.02.2017, 11:29 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Spielbericht

USV Halle Rhinos verlieren Derby gegen Wolmirstedt

Am Sonntag gab es im Sachsen-Anhalt-Derby gegen die Baskets aus Womirstedt die bereits siebte Heimniederlage der Saison. In einer umkämpften Partie setzten sich Gäste aus dem Norden von Sachsen-Anhalt mit 80:67 bei den Nashörnern durch und verschärfen somit weiter die Abstiegsgefahr der Hallenser. Bester USV-Schütze war Jörg Soyk mit 17 Punkten.

Die Rhinos fanden gegen die körperlich überlegenen Gäste nur langsam in die Partie und lagen nach sechs Minuten mit 6:15 zurück. Besonders auf Cory Hollaman bekamen die Nashörner in der Anfangsphase keinen Zugriff. Der US-Guard der Gäste erzielte in den ersten acht Minuten des Spiels elf seiner 31 Punkte. Nach den ersten zehn Minuten stand es 15:23 für die Baskets aus Wolmirstedt.

Im zweiten Spielabschnitt zeigte der USV sein anderes Gesicht. In der Offense wurder der Ball gut bewegt und Aufbauspieler Nderim Pelaj setzte seine Mitspieler immer wieder effizient in Szene. Die Folge war ein 11:0-Lauf für die Rhinos und die erste Führung im Match (26:25, 14.). Auch im weiteren Verlauf des zweiten Viertels war der USV die tonangebende Mannschaft und konnte bis zur Halbzeitpause seine Führung auf sechs Punkte ausbauen (41:36). Einziger Kritikpunkt war, dass man trotz 26 erzielten Punkten im zweiten Viertel, einige Korbmöglichkeiten sowie Freiwürfe teils leichtfertig liegen lassen hat.

Nach der Halbzeitpause sollte sich das Blatt erneut wenden. Die Baskets aus Wolmirstedt spielten nun konsequent ihre körperlichen Vorteile aus und legten in der Verteidigung einen Gang zu. Die Rhinos hingegen ließen sich davon zu sehr beeindrucken und leisteten sich in der Summe zu viele Ballverluste. Dadurch ging jeglicher offensiver Rhythmus verloren und Wolmirstedt entschied somit das Viertel verdientermaßen mit 20:10 für sich (51:56, 30.).

Im letzten Spielabschnitt versuchte der USV über den Kampf zurück in die Partie zukommen. Doch nun fehlte das Wurfglück beim Team von USV-Trainer Philipp Streblow. Selbst offene Distanzwürfe, sonst eine Stärke der Rhinos, fanden nicht ihr Ziel. So kamen die Rhinos nicht näher als vier Punkte an die Wolmirstedter heran (62:66, 36.). In den letzten vier Minuten war die Luft bei den Hallensern komplett raus und somit ging die Partie am Ende noch deutlich mit 67:80 verloren.

USV-Trainer Philipp Streblow nach der Partie: Es war ein sehr intensives Spiel, leider mit dem falschen Ausgang. Aber ich bin stolz auf mein Team, es hat den harten Kampf super angenommen und mit allen Mitteln dagegen gehalten. Unser größtes Problem waren die Würfe von außen und unsere vergebenen Freiwürfe. Jetzt haben wir zwei Wochen Zeit uns auf das nächste Spiel vorzubereiten.".

Die Rhinos rutschen in der Tabelle der zweiten Regionalliga Ost mit einer Bilanz von sechs Siegen und zehn Niederlagen auf den achten Rang ab und stecken somit mitten im Abstiegskampf. In zwei Wochen sind die Rhinos dann beim VfB Hermsdorf zu Gast.

Für den USV spielten: Soyk 17, Gürtler 13, Pollrich 7, Scholz 7, Pelaj 5, Zawatzki 5, Pötschke 4, Klaus 3, Maleska 3, Kooymann 2, Kaiser 1, Dölle

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

30.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Eismärchen | Sport

Vor einem begeisterten Publikum zeigte der Hallesche Eissportclub e.V. (HEC e.V.) am 18.3.2017 das Eismärchen „In 8 Tagen um die Welt – Auf der Jagd nach dem Eisschatz“ im Sparkassen-Eisdom.

Weiterlesen …

29.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Hallescher FC | Sport - HFC

Der Hallesche FC hat den Vertrag mit Nachwuchstrainer Khvicha Shubitidze verlängert und den 42-Jährigen bis 2019 an den Verein gebunden. Der ehemalige Profi wird somit seine erfolgreiche Arbeit bei der U19 im wichtigen Übergang zum Männerbereich fortsetzen.

Weiterlesen …

28.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Spielbericht | Sport

Trotz einer guten ersten Halbzeit bei der zweiten Mannschaft von ALBA Berlin mussten die USV Halle Rhinos eine bittere Niederlage hinnehmen und befinden sich in der zweiten Basketball-Regionalliga in akuter Abstiegsgefahr. Mit einer 74:64-Schlappe im Gepäck kehrte die Mannschaft von USV-Trainer Philipp Streblow am Samstag vom Kellerduell aus der Bundeshauptstadt zurück. Bester USV-Schütze war Jörg Soyk mit 26 Punkten.

Weiterlesen …

27.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

BSV Halle | Sport

Der Wettkampfauftakt der Böllberger Kanu-Slalom Equipe fand traditionell zu den ersten beiden Läufen der Thüringer Landesmeisterschaften am 25.3.2017 in Erfurt und am 26.3.2017 in Weimar statt. Bei Kaiserwetter an beiden Tagen konnten alle Altersklassen auf der Gera und der Ilm hervorragende Leistungen auf das wilde Wasser zaubern.

Weiterlesen …

27.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Motoball | Sport

Leider verschliefen die Hallenser das erste Viertel total. Die Zilius Brüder wirbelten nach Belieben und setzten die hallesche Abwehr vor große Probleme. So musste Michael Quente bereits 6x mal hinter sich greifen. Im 2. Viertel kamen die Hallenser besser ins Spiel und konnten sich etwas auf das schnelle Spiel der Seelzer einstellen. So konnte endlich auch der hallesche Schlussmann mit manch guter Parade glänzen, so dass nur 2 Tore ins Netz gingen. 0:8 hieß es nach der Halbzeit.

Weiterlesen …

27.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Boxen | Sport

Mehr als erfolgreich beendete der ISK-Halle den 19. Erzgebirgscup in Oelsnitz. Der beste Kämpfer des Turniers kam aus Halle und hieß Rustam Gelojan. Er kämpfte in der Gewichtsklasse Jugend bis 91 kg. Mit 3 Siegen, 2 Unentschieden und einer umstrittenen Niederlage belegt die Mannschaft des ISK-Halle abschließend den 2.Platz.

Weiterlesen …

24.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Halbfinale Landespokal | Sport - HFC

Der Fußball-Landesverband hat für das Duell zwischen dem HFC und dem 1.FCM einen Termin gefunden.

Weiterlesen …

23.03.2017 von Saale Bulls

Saisonabschlussparty | Sport - Saalebulls

Nein, es ist leider kein Aprilscherz: seit gestern steht endgültig fest, dass die Saison für die Saale Bulls gefühlt viel zu früh beendet ist. Nun starten wir in die Sommerpause und diese läuten wir traditionell mit unserer großen Saisonabschlussparty ein.

Weiterlesen …

23.03.2017 von Andy Müller

Hallescher FC | Sport - HFC

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag die zeitgenauen Ansetzungen der Spieltage 33 bis 36 veröffentlicht.

Weiterlesen …

22.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

24. Internationalen König-Pokal im Florettfechten | Sport

Das „Team Japan“ hat sich den begehrten „König-Pokal“ zurück erobert. Die kleine, aber kampfstarke Truppe aus dem „Reich der aufgehenden Sonne“ verwies in der Gesamtwertung des „Internationalen König-Pokal im Florettfechten“ am vergangenen Wochenende die Vorjahressieger vom SC Berlin auf Rang zwei, gefolgt vom FC Radebeul als Dritte. Die Gastgeber vom Fechtcentrum Halle zogen sich mit dem sechsten Rang achtbar aus der Affäre.

Weiterlesen …

22.03.2017 von Saale Bulls

Spielbericht | Sport - Saalebulls

Am gestrigen Dienstagabend hieß es noch einmal, alle Kräfte zu sammeln und in die entscheidende Partie gegen die Füchse Duisburg mitbringen. Denn nach zwei Niederlagen in der Achtelfinal-Playoffserie stand in der Duisburger SCANIA-Arena das Spiel drei auf dem Plan und die Saale Bulls mussten dieses gewinnen, um ein weiteres Heimspiel im Sparkassen-Eisdom zu erzwingen. Doch bereits die vorangegangenen Spiele hatten deutlich die Stärke und das taktische Vorgehen der Füchse gezeigt

Weiterlesen …

22.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Spielbericht | Sport

Einen eminent wichtigen 92:81-Heimsieg im Abstiegskampf der zweiten Basketball-Regionalliga Ost feierten die USV Halle Rhinos gegen den Tabellennachbarn RSVE Stahnsdorf II. Die Nashörner verlassen durch diesen Erfolg die Abstiegsplätze und schöpfen neue Hoffnung in Sachen Klassenerhalt. Bester USV-Schütze war Nderim Pelaj mit 34 Punkten.

Weiterlesen …

21.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

News | Sport - Wildcats

Eileen Uhlig war froh, dass es einen Liveticker vom letzten Bundesligaspiel des SV UNION Halle-Neustadt gegen die Kurpfalz Bären aus Ketsch gab. Die Rückraumspielerin der Wildcats wurde frisch am Kreuzband operiert und ihr blieb nichts anderes übrig, als von der Couch ihre Mitspielerinnen zu unterstützen.

Weiterlesen …

21.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vorbericht | Sport

Zu seinem 1.Heimspiel, der Bundesligasaison 2017, empfängt Mitteldeutschlands einziger Motoballverein den amtierenden Meister der Liga Nord den 1.MSC Seelze.

Weiterlesen …

21.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Spielbericht | Sport

Mit 31:31 trennten sich der USV Halle und der HC Aschersleben im Sonntagsspiel der Mitteldeutschen Handballoberliga. Die Hallenser konnten mit dem Punktgewinn ihre Auswärtsbilanz auf fünf Punkte verbessern und liegen damit weiterhin auf den siebenden Tabellenplatz.

Weiterlesen …

20.03.2017 von Andy Müller

Hallescher FC | Sport - HFC

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Stefan Kleineheismann wegen eines rohen Spiels gegen den Gegner für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt.

Weiterlesen …

19.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vorbericht | Sport - Saalebulls

Nach der verdienten, wenn auch um ein, zwei Tore zu hoch ausgefallenen 1:7-Niederlage gegen die Füchse am Freitag stehen die Jungs um Kapitän Wartenberg vor einer richtungsweisenden Partie: Ein Erfolg im 500. Heimspiel einer halleschen Mannschaft seit Wiederaufnahme des Spielbetriebes 1998/99 gleicht die best-of-five-Serie aus, eine weitere Niederlage gegen den EVD würde die Bulls mit dem Rücken an die Wand stellen.

Weiterlesen …

18.03.2017 von Saale Bulls

1.Spiel der Playoffs | Sport - Saalebulls

Für die halleschen Puckjäger ging es am Freitagabend in die wirklich heiße Phase der Saison, denn die Playoffs zum Aufstieg in die DEL 2 begannen mit der ersten Partie gegen die Füchse Duisburg. Die Teilnahme daran hatten sich die Saale Bulls am vergangenen Dienstag mit einer Sekundenentscheidung hart erkämpft und standen nun dem Tabellenzweiten der Oberliga Nord gegenüber.

Weiterlesen …

17.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vorbericht | Sport

Am 23. Spieltag der zweiten Basketball-Regionalliga Ost erwarten die USV Halle Rhinos (10.) am Sonntag den Tabellennachbarn RSVE Stahnsdorf II. (9.) in der Sporthalle Robert-Koch-Straße. Im Spiel der beiden Kellerkinder sind die Nashörner nach fünf Niederlagen in Folge unter Zugzwang, möchte man den Klassenerhalt noch in der eigenen Hand haben. Spielbeginn ist 16 Uhr.

Weiterlesen …

17.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vorbericht | Sport

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Dann treffen sich zum nunmehr 24. Mal junge Florett-Artisten aus dem In- und Ausland, um beim „Internationalen König-Pokal“ ihre Kräfte zu messen. 

Weiterlesen …

17.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stellungnahme | Sport - HFC

Ein Aufschrei und großes Unverständnis geht nach dem Entscheid in Halles Rathaus durch die Fanzene in der Stadt und im Land. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte meldet sich nun ebenso zu Wort.

Weiterlesen …

16.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Hallescher FC | Sport - HFC

Der Hallesche FC stellt in der bevorstehenden Länderspielperiode einen aktuellen Nationalspieler ab. 

Weiterlesen …

16.03.2017 von Saale Bulls

Termine | Sport - Saalebulls

Nach dem zweiten Sieg gegen Erfurt in den Pre-Playoffs geht es für die Saale Bulls nun im Playoff-Achtelfinale gegen die Füchse Duisburg weiter. 

Weiterlesen …

16.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vorbericht | Sport - SV LIONS

Das wird das Spiel der Saison: Die SV Halle LIONS empfangen am Samstag, 18. März, um 19 Uhr den BC Pharmaserv Marburg zum letzten Spiel der Hauptrunde in der ERDGAS Sportarena. 

Weiterlesen …

14.03.2017 von Saale Bulls

Spielbericht | Sport - Saalebulls

Nach der bitteren Niederlage in der Verlängerung am Sonntag ging es für die Saale Bulls im Heimspiel am heutigen Abend im heimischen Sparkassen-Eisdom um alles oder nichts. Es hieß gewinnen oder Sommerpause. Die Erfurter konnten durch ihren Sieg am Sonntag in der best-of-three-Serie ausgleichen und somit war heute das entscheidende Spiel der Pre-Playoffs. In den beiden bisherigen Partien hatten beide Teams gezeigt, dass sie bis zum Letzten kämpfen und beide wussten, dass jeder Fehler das Ende der Saison bedeuten könnte.

Weiterlesen …

14.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Die Spannung steigt im Fechtcentrum Halle. Mit den Turnierteilnahmen beim „Wenzel-Pokal“ in Altenburg und dem Leipziger „Degen-Turnier“ startet der FC-Nachwuchs nun in die heiße Vorbereitungsphase für die in den nächsten Wochen anstehenden Deutschen Meisterschaften in den Waffen Florett und Degen.

Weiterlesen …

14.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vorbericht | Sport - HFC

Nach vier Punkten aus zwei Auswärtsspielen in Folge freut sich die Mannschaft des Halleschen FC, am Dienstag endlich wieder vor heimischem Publikum ran zu dürfen. Zu ungewohnter Zeit am Dienstagabend. Unter Flutlicht. Zu Gast ist das gefährliche Team aus Aalen.

Weiterlesen …

14.03.2017 von Saale Bulls

Vorbericht | Sport - Saalebulls

Nach der verlorenen Auswärtspartie am Sonntag in Erfurt steht heute das dritte und entscheidende Spiel der Pre-Playoffs auf dem Programm. Der Sieger dieser Partie zieht in die Aufstiegs-Playoffs ein, der Verlierer „darf“ in die Sommerpause starten.

Weiterlesen …

14.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Spielbericht | Sport - Wasserball

Bereits am Montagabend musste die 2. Mannschaft des SV Halle nach Gotha reisen, um das Rückspiel in der Thüringen-Liga zu bestreiten. Konnte man das Team der SG Gotha/Arnstadt am vergangenen Samstag noch deutlich mit 17:2 besiegen, stellte sich die Auswärtsaufgabe schwieriger dar. Letztlich siegten die Hallenser mit 13:7 (4:0, 1:3, 5:0, 3:4).

Weiterlesen …

12.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Spielbericht | Sport - Wasserball

Nach der unnötigen Heimniederlage am vergangenen Wochenende meldete sich der SV Halle im Meisterschaftsrennen der Thüringer Landesmeisterschaft eindrucksvoll zurück. Gegen die SG Gotha/Arnstadt gelang ein auch in der Höhe verdienter Sieg mit 17:2 (5:1, 3:0, 5:1, 4:0).

Weiterlesen …