15.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vorlesung für Betroffene und Interessierte | Gesundheit

Viele Frauen kennen das Problem: Sie niesen, husten oder lachen – und verlieren dabei Urin. Aus Scham schweigen die meisten Betroffenen, obwohl in Deutschland jede dritte Frau im Laufe ihres Lebens von Blasenschwäche und Harninkontinenz betroffen ist. 

Weiterlesen …

03.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Steintor-Campus | Gesundheit

Das 12. gemeinsame Wintersymposium der drei Brustzentren in Weißenfels und Halle (Saale) findet am Samstag, 14. Januar 2017 statt – mit einer besonderen Würdigung von Professor Dr. med. Christoph Thomssen anlässlich seines 60. Geburtstages.

Weiterlesen …

23.12.2016 von hallelife.de | Redaktion

Besuchersonntag | Veranstaltung

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V., Regionalverband Halle-Saalekreis, lädt zum Besuchertag in das Umweltzentrum Franzigmark ein. Am Sonntag, den 08. Januar 2017, erfahren die Besucher zwischen 11 und 16 Uhr alles über die wilden Verwandten unserer Stubentiger.

Weiterlesen …

17.11.2016 von hallelife.de | Redaktion

Patientenvorlesung | Gesundheit

Dass das Herz aus dem Takt gerät, erleben etwa eine Million Menschen im Jahr. In manchen Fällen schlägt das Herz zu schnell, in anderen zu langsam. Am häufigsten jedoch macht das Herz zusätzliche Schläge und kommt so aus dem Rhythmus.

Weiterlesen …

10.11.2016 von hallelife.de | Redaktion

Klinikum Halle | Gesundheit

„Wir wissen bisher, dass in krankhaften Situationen eine größere Menge des Rezeptors vorkommt und dieser auch eine veränderte Aktivität vorweist. Wir wollen wissen, welche Rolle er in Bezug auf Gefäße spielt“, sagt Prof. Gekle. Hintergrund ist, dass bei adipösen Menschen ebenso wie bei jenen mit Diabetes mellitus Typ 2 die Gefäße häufig kränker seien als bei normalgewichtigen Menschen.

Weiterlesen …

09.11.2016 von hallelife.de | Redaktion

Einweihung | Gesundheit

Wissenschaftsminister weiht saniertes Gebäude ein - Am Samstag, 12. November 2016, gibt das Universitätsklinikum Halle (Saale) im Rahmen eines Tages der offenen Tür einen Einblick in die Geburtshilfe, Physiotherapie und Herz-Intensivmedizin.

Weiterlesen …

08.11.2016 von hallelife.de | Redaktion

22. Hallesches Herzseminar | Gesundheit

Im Mittelpunkt der Herzwochen 2016, die seit vielen Jahren bundesweit im November stattfinden,  steht die Behandlung der Risikokrankheiten Bluthochdruck, Diabetes und hohes Cholesterin sowie der Umgang mit Stress. Diese Faktoren haben einen maßgeblichen Einfluss auf die Herzgesundheit. 

Weiterlesen …

08.11.2016 von hallelife.de | Redaktion

Klinikum Halle | Gesundheit

Welchen Stellenwert hat Prävention bei der Behandlung von Patienten mit koronarer Herzerkrankung? Das untersuchen Herzforscher jetzt in der fünften "Euroaspire"-Studie in 25 Ländern Europas. Deutschland ist mit den Regionen Würzburg/Kitzingen, Halle (Saale)/Merseburg und Tübingen/Ruit vertreten.

Weiterlesen …

16.10.2016 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum | Gesundheit

Es ist der einzige deutschsprachige und doch internationale Herzinsuffizienz-Kongress: in Halle tagen vom 19. bis 21. Oktober 2016 Herzspezialisten aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Organisiert wird die Veranstaltung von der AG Herzinsuffizienz der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie und der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin III (Kardiologie) unter Direktor Prof. Dr. Stefan Frantz sowie den schweizerischen und österreichischen Fachgesellschaften.

Weiterlesen …

16.10.2016 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum | Gesundheit

Vom 21. bis 23. Oktober 2016 findet in Halle (Saale) die Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention statt. Die Veranstaltung wird gemeinsam mit der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik unter Direktor Prof. Dr. Dan Rujescu durchgeführt.

Weiterlesen …

04.10.2016 von hallelife.de | Redaktion

Evidenzbasierte Pflege | Gesundheit

Am Dienstag, 4. Oktober 2016, starten die ersten Studierenden des Modellstudienganges „Evidenzbasierte Pflege“ in ihr Studium. Sie sind damit Teil eines bundesweit einmaligen Modellvorhabens der halleschen Universitätsmedizin. „Mit dem Studiengang werden wir unseren Beitrag dafür leisten, dass auch künftig die gesundheitliche Daseinsfürsorge in Deutschland gesichert wird“, erklärt der Dekan der Medizinischen Fakultät, Prof. Dr. Michael Gekle.

Weiterlesen …

23.09.2016 von hallelife.de | Redaktion

Patientenvorlesung | Gesundheit

In der Patientenvorlesung des halleschen Universitätsklinikums spricht Dr. Gregor Seliger, Universitätsklinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin, am kommenden Donnerstag, 29. September 2016, über das Thema „Nach einem Kaiserschnitt – die nächste Geburt auf natürlichem Weg?“.

Weiterlesen …

22.09.2016 von hallelife.de | Redaktion

Unterstützung für Pflegende Angehörige | Gesundheit

Wenn Menschen ihre Angehörigen Zuhause selbst pflegen, kann das häufig mit Fortschreiten der Pflegebedürftigkeit belastend werden. Das Projekt MoCaB, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in den kommenden drei Jahren mit zwei Millionen Euro gefördert wird, will untersuchen, wie Pflegende – Laien wie auch professionelle - unterstützt werden können.

Weiterlesen …

13.09.2016 von hallelife.de | Redaktion

Aktion auf dem Marktplatz | Gesundheit

Deutschland braucht mehr Ersthelfer, denn die aktuelle Bilanz ist alarmierend: Nur 15 Prozent der Bundesbürger helfen im Ernstfall.

Weiterlesen …

08.09.2016 von hallelife.de | Redaktion

Vortrag für Betroffene und Interessierte | Gesundheit

Wer an Dyspnoe (Luftnot, Atemnot) leidet, dem wird im wahrsten Sinn des Wortes „der Atem geraubt“. Menschen mit Dyspnoe atmen verstärkt und haben trotzdem das Gefühl, nicht genügend Luft zu bekommen. Für Betroffene ist das mindestens unangenehm, aber das Gefühl kann sich sogar bis zur Erstickungs- und damit Todesangst steigern.

Weiterlesen …

08.09.2016 von hallelife.de | Redaktion

Aufklärung | Gesundheit

Sepsis kommt häufig vor und geht oft tödlich aus. Sepsis ist nach wie vor und ungeachtet aller Fortschritte bei Impfungen, Antiinfektiva und intensivmedizinischen Verfahren die vorherrschende Todesursache bei Infektionserkrankungen. Landläufig als „Blutvergiftung“ missverstanden, zählt Sepsis heute zu den häufigsten Todesursachen überhaupt.

Weiterlesen …

18.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Blutspende-Sommerloch | Gesundheit

Wie in jedem Jahr ist das Spendeverhalten in der Sommerferienzeit deutlich zurückhaltend. Viele potentielle Spender sind im Urlaub oder haben Bedenken, bei den hohen Temperaturen Blut zu spenden. Somit sind die Reserven der Blutspendedienste merklich zurückgegangen. Der Blutspendedienst des Universitätsklinikums Halle (Saale) bittet daher zum Aderlass.

Weiterlesen …

17.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum | Gesundheit

Sporttherapie für Krebspatienten – Erlös aus Benefizaktion „Rudern gegen Krebs“ eingesetzt – Wissenschaftliches Projekt gestartet

Weiterlesen …

02.08.2016 von hallelife.de | Redaktion

Für den gesunden Schlaf unserer Babys | Gesundheit

Die optimale Schlafumgebung für das Baby wird durch viele Faktoren beeinflusst. So sollte es ein eigenes Bettchen im Zimmer der Eltern haben, dessen Ausstattung eine Überwärmung oder Allergenbelastung verhindern sollte. Die Raumtemperatur sollte im Idealfall 16 bis 18 Grad Celsius betragen. 

Weiterlesen …

20.07.2016 von hallelife.de | Redaktion

Medizinischen Fakultät | Gesundheit

Professor Dr. Oliver Thews vom Julius-Bernstein-Institut für Physiologie der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ist zum neuen Präsident der „International Society on Oxygen Transport to Tissue (ISOTT)“ gewählt worden. 

Weiterlesen …

12.07.2016 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum | Gesundheit

Prof. Dr. Michael Tchirikov, Direktor der halleschen Universitäts- und Poliklinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin, Zentrum für Fetalchirurige, beschäftigt sich seit 1995 intensiv mit dem Thema der Fetalchirurgie – auch in der Forschung.

Weiterlesen …

23.06.2016 von hallelife.de | Redaktion

DaVinci | Gesundheit

Erste Bypass-Operation und erster Eingriff in der Thoraxchirurgie mittels DaVinci in Sachsen-Anhalt

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) verfügt seit drei Jahren über den OP-Roboter DaVinci. Bisher kam er bei urologischen Eingriffen wie der radikalen Prostataentfernung oder Nierenoperationen (vor allem Teilentfernungen bei gut- und bösartigen Tumoren) zum Einsatz.

Weiterlesen …

21.06.2016 von hallelife.de | Redaktion

Mehr Komfort für Patienten | Gesundheit

Sie sind zwischen 10 und teilweise 30 Jahren alt: viele Patientenbetten am Universitätsklinikum Halle (Saale) entsprachen nicht mehr den Wünschen der Patientinnen und Patienten und erschwerten die Arbeitsbedingungen der Pflegenden und Ärzten. Doch das ändert sich nun: „Wir haben bereits 400 neue Betten beschafft“, erklärt die Leiterin des Zentralen Dienstes „Belegungs- und Patientenmanagement“, Jeannette Korbanek.

Weiterlesen …

17.06.2016 von hallelife.de | Redaktion

Patientenvorlesung | Gesundheit

Spannende und abwechslungsreiche Themen stehen auf dem Programm der zentralen Patientenvorlesungsreihe des Universitätsklinikums Halle (Saale), die in Kooperation mit der Krankenkasse Novitas BKK durchgeführt wird. Die nächste öffentliche Vorlesung übernimmt Professor Dr. Dirk Vordermark, Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Strahlentherapie.

Weiterlesen …

15.06.2016 von hallelife.de | Redaktion

Medizinische Fakultät | Gesundheit

Radioonkologen rücken Lebensqualität in den Fokus

Krebspatienten sind durch ihre Erkrankung und deren Symptome oft schwer belastet. Doch auch die Therapie des Tumors kann sie zusätzlich beeinträchtigen: Operation, Chemotherapie und Bestrahlung haben häufig Nebenwirkungen und Spätfolgen, die die Lebensqualität der Betroffenen einschränken.

Weiterlesen …

14.06.2016 von hallelife.de | Redaktion

Leukämie | Gesundheit

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat jetzt eine Entdeckung hallescher Onkologen und Hämatologen in ihre neue Klassifikation von Leukämie-Erkrankungen als eine eigne Untergruppe aufgenommen.

Weiterlesen …

13.06.2016 von hallelife.de | Redaktion

Klinikum | Gesundheit

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) hat eine Kinderakutambulanz eröffnet. Dadurch sollen dringende Notfälle bei Kindern und Jugendlichen in einer kinderfreundlichen Umgebung behandelt und gleichzeitig die Zentrale Notaufnahme (ZNA) des UKH entlastet werden.

Weiterlesen …

09.06.2016 von hallelife.de | Redaktion

Jubiläumskonzert | MLU

Mit einer Welturaufführung eines Werkes von Jens Marggraf („Finsterer Zeit entronnen“) und Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Jean Sibelius und Edward Elgar gestaltet das Orchester der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität am Mittwoch, 15. Juni 2016, das Jubiläumskonzert des Orchesters.

Weiterlesen …

09.06.2016 von hallelife.de | Redaktion

14. Juni Weltblutspendetag | Gesundheit

Jedes Jahr am 14. Juni wird in vielen Ländern der Weltblutspendetag begangen. Das Datum bezieht sich auf den Geburtstag von Karl Landsteiner (1868-1943), der 1901 das AB0-System der Blutgruppen entdeckte. Landsteiner war ein österreichischer Pathologe und Serologe. Für seine Entdeckung des AB0-Systems erhielt er 1930 den Nobelpreis der Medizin. Bei weiteren Forschungen entdeckte er 1940 gemeinsam mit Alexander Solomon Wiener den Rhesusfaktor. Diese beiden Entdeckungen waren bahnbrechend für die Blutübertragungen.

Weiterlesen …