Alle Veranstaltungen in Heidebad für 2022 abgesagt!

Alle Veranstaltungen in Heidebad für 2022 abgesagt!
von 30. August 2022 0 Kommentare

Trotz ausverkaufter Veranstaltungen sieht Mathias Nobel, Geschäftsführer des Heidebads, sich gezwungen, alle Events für 2022 abzusagen. Der Grund sind die derzeit nicht kalkulierbaren Herausforderungen, die die Planung und Durchführung solcher Veranstaltungen mit sich bringen.

 

Aber es gibt auch eine gute Nachricht

Die feste Zusage für das beliebteste Winterevent Sachsen-Anhalts – das Neujahrsschwimmen im Heidebad, das durch seinen überschaubaren Aufwand möglich ist. Am 6. Januar 2023 feiert der eiskalte Wahnsinn nach zwei Jahren Zwangspause sein großes Comeback!Für alle wagemutigen Eisbader heißt es daher am Tag der Heiligen Drei Könige, die neue Saison gebührend zu beginnen – Schnee, Eis und Temperaturen um den Gefrierpunkt zum Trotz. Baden ist natürlich kein Muss, auch Zuschauer und Spaziergänger sind herzlich willkommen. Auch ein ganz besonderes Highlight ist geplant. Worum es sich dabei handelt, wird allerdings noch nicht verraten.

Am 06.01.2023 können sich Badewillige jeden Alters ab 9:00 Uhr im Heidebad-Nietleben am Stand des Fördervereins PROjekt Halle e. V. kostenfrei anmelden.

Um 11.00 Uhr geht es dann gemeinsam unter den wachsamen Augen der DLRG ins Wasser. Wie weit und wie lange geschwommen wird, entscheidet jeder für sich.

Also, zeitig aufstehen, warm anziehen und dann ab an den Heidesee zum Neujahrsschwimmen.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.