Online-Informationsveranstaltung zum Ideenwettbewerb REVIERPIONIER

Online-Informationsveranstaltung zum Ideenwettbewerb REVIERPIONIER
von 12. Januar 2023 0 Kommentare

Das Projektteam „Revierpionier“ und die Stabsstelle „Strukturwandel im Mitteldeutschen Revier“ beantworten in der Online-Informationsveranstaltung „Nachgefragt!“ individuelle Fragen zum Ideenwettbewerb REVIERPIONIER.

 

Im Rahmen des Ideenwettbewerbes REVIERPIONIER werden Ideen gesucht, die die Region voranbringen, Kindern und Jugendlichen eine gute Zukunft ermöglichen oder Grundlage für innovative Existenzgründungen sein können.

Vom 27. Januar bis 12. März 2023 ist eine Einreichung von Projektideen für den Wettbewerb möglich. In Vorbereitung auf die Projekteinreichung können Interessierte ihre Fragen an unsere Experten

  • Peter Vogt, Stabsstelle Strukturwandel im Mitteldeutschen Revier, Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt,
  • Silvana Rückert, Aufbauwerk Region Leipzig,
  • Annett Kautz, Metropolregion Mitteldeutschland,

noch vor Beginn des Bewerbungszeitraums stellen. Bürgerinnen und Bürger sowie zivilgesellschaftliche Akteurinnen und Akteure sind herzlich eingeladen, sich für eine der drei Veranstaltungen anzumelden:

 

Nachgefragt! – Termine

Mittwoch, 18. Januar 2023
Dienstag, 24. Januar 2023
Donnerstag, 26. Januar 2023
Jeweils von 18:00 bis 19:00 Uhr, via Videokonferenz (Zoom)

Anmeldungen unter https://lsaurl.de/revierpionier werden bis jeweils einen Tag vor Veranstaltung entgegengenommen.

 

Hintergrundinformationen

Das Land Sachsen-Anhalt ruft alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, gemeinnützigen Institutionen sowie Schulen und Kitas in den Landkreisen Anhalt-Bitterfeld, Burgenlandkreis, Mansfeld-Südharz, Saalekreis und der Stadt Halle (Saale) auf, als REVIERPIONIERE den Strukturwandel in der Region miteinander zu gestalten. Für die Umsetzung lokaler Projektideen stehen jährlich Preisgelder in Höhe von 1 Million Euro zur Verfügung. Der Wettbewerb wird im Rahmen des Förderprogramms „Stärkung der Transformationsdynamik und Aufbruch in den Revieren und an den Kohlekraftwerkstandorten – STARK“ gefördert.

 

Die Umsetzung des Ideenwettbewerbs erfolgt über die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland (EMMD). Im länderübergreifenden EMMD-Netzwerk engagieren sich strukturbestimmende Unternehmen, Städte und Landkreise, Kammern und Verbände sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

 

Weitere Informationen

Das Projektteam REVIERPIONIER ist unter info@revierpionier.de oder 0341/600 16 270 erreichbar. Ausführliche Informationen zum Wettbewerb unter www.revierpionier.de.

Website Strukturwandel Sachsen-Anhalt

Website Metropolregion Mitteldeutschland

 

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.