Sonderführung „Rendezvous im Garten“ – Barocke Schloss- und Gartenträume

Sonderführung „Rendezvous im Garten“ – Barocke Schloss- und Gartenträume
von 2. Juni 2022 0 Kommentare

Am 4. Juni 2022, 11:00 Uhr, lädt das Kulturhistorische Museum Schloss Merse­burg im Rahmen des internationalen Projekts „Rendezvous im Garten“ zu einer Kostümführung im Merseburger Schlossareal und Schlossgarten ein. Treffpunkt ist der Merseburger Schloss­hof.

Wandeln Sie durch das Herzstück der ehemaligen Merseburger Residenz: das Schlossareal und den benachbarten herzoglichen Lustgarten, ein erbauliches Refugium voller Geschichte und Geschichten.

Begegnen Sie Herzogin Christiane von Sachsen-Merseburg, die 1661 gemeinsam mit ihrem Gemahl und Begründer der Merseburger Herzogslinie, Christian I., den nördlich des Schlosses bestehenden Nutzgarten in einen Lustgarten umgestalten ließ. Mit einem prächtigen Gartensalon und zwei Orangerien erhielt der Park 1727-38 einen repräsentativen baulichen Abschluss – gegenüber dem geschichtsträchti­gen Residenzschloss. Einst dienten Garten und Salon der herzog­lichen Familie und ihren Gästen mit fürstlichen Zeremonien und Festessen, Theateraufführungen und Spaziergängen der Erholung, Zerstreuung und Reprä­sentation.

Die Teilnahmekosten betragen 5,50 €. Das Ticket ist in der Dom- und Schloss-Information zu erwerben und berechtigt auch zum Museumsbesuch am selben Tag. Das Museum ist von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.