Statement des Fraktionsvorsitzenden zur Ernennung der neuen Polizeiinspektionsleiterin

Statement des Fraktionsvorsitzenden zur Ernennung der neuen Polizeiinspektionsleiterin
Andreas Wels, Vorsitzender der Fraktion Hauptsache Halle & FREIE WÄHLER
von 29. November 2022 0 Kommentare

Am Montag wurde Annett Wernicke zur neuen Direktorin der Polizeiinspektion Halle (Saale) ernannt. Andreas Wels, Vorsitzender der Fraktion Hauptsache Halle & FREIE WÄHLER, gratuliert der obersten halleschen Polizistin auch im Namen der Fraktionsmitglieder:

Für die anstehenden Herausforderungen und den damit einhergehenden zahlreichen Aufgaben wünschen wir der neuen Direktorin der Polizeiinspektion viel Erfolg, verbunden mit der Bitte, dass Frau Wernicke in Zukunft wichtige Akzente hinsichtlich der Verbesserung der Sicherheitslage in Halle setzt. In diesem Kontext hat sich unsere Fraktion in den zurückliegenden Monaten bereits mehrfach für ein engeres Zusammenarbeiten zwischen der Polizei und den städtischen Behörden eingesetzt.

Dies wird jetzt sukzessive umgesetzt, was wir ausdrücklich begrüßen. Es ist gleichwohl zu hoffen, dass die nunmehr eingeleiteten Maßnahmen tatsächlich geeignet sind, um die Kriminalität in unserer Heimatstadt wirksam zu bekämpfen, damit Halle in absehbarer Zeit keinen Spitzenplatz mehr in der deutschlandweiten Kriminalitätsstatik einnimmt. Wir sind davon überzeugt, dass mit Annett Wernicke die richtige Person das Amt betraut, um die unverkennbaren Schwierigkeiten in Halle zu meistern.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.