Straßenbahnlinien 2, 3 und 16 werden am Wochenende angepasst

Straßenbahnlinien 2, 3 und 16 werden am Wochenende angepasst
von 23. Januar 2023 0 Kommentare

Halle (Saale) –  Aufgrund von Gleisbauarbeiten in der Gustav-Staude-Straße werden die Straßenbahnlinien 2, 3 und 16 der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, von Freitag, 27. Januar ab 20 Uhr, bis Sonntag, 29. Januar 2023 zum Betriebsende, angepasst. Die Buslinie 24 wird zwischen Südstadt, Veszpremer Straße und Beesen mit zusätzlichen Fahrten verstärkt.

 

Die Straßenbahnlinie 2 aus Richtung Soltauer Straße sowie die Straßenbahnlinie 3 aus Richtung Trotha fahren verkürzt bis zur Haltestelle „Südstadt, Veszpremer Straße“. Dort ist der Übergang zur Buslinie 24/24E möglich. Die erste verkürzte Fahrt am Freitag, den 27. Januar 2023, der Linie 2 beginnt 19.39 Uhr ab der Haltestelle „Soltauer Straße“ in Richtung Südstadt. Die Linie 3 fährt am Freitag, den 27. Januar 2023, ab Trotha 19.20 Uhr letztmalig durchgängig in Richtung Beesen.

Die Straßenbahnlinie 16 aus Richtung Marktplatz kommend wird am Samstag, 28. Januar, ab der Haltestelle „Vogelweide“ in Richtung Elsa-Brändström-Straße umgeleitet. Fahrgäste können alternativ die Linien 2 und 3 bis zur Südstadt nutzen und dort in die Buslinien 24 bzw. 24E in Richtung Beesen umsteigen.

Die Buslinie 24E verstärkt im 10- bzw. 20-Minuten-Takt den Streckenabschnitt der Buslinie 24 zwischen Südstadt, Veszpremer Straße – Roßlauer Straße – Beesen. Der Übergang zwischen Straßenbahn und Bus ist in der Südstadt möglich. Alle regulären Haltestellen der Buslinie 24 werden bedient.

Während der Gleisbauarbeiten werden die Straßenbahnhaltestellen „Freyburger Straße“, „S-Bf. Silberhöhe“, „Gustav-Staude-Straße“, „Anhalter Platz“, „Brühlstraße“ und „Beesen“ nicht bedient.

 

Diese Information wird auf der Internetseite der HAVAG unter Verkehrsmeldungen kommuniziert sowie in der „Mobile M.app“, der interaktiven Stadtkarte in der App „Mein HALLE“, und in der App MOOVME. Auskünfte geben auch die Mitarbeitenden der HAVAG-Service-Hotline unter (0345) 5 81 – 56 66.

 

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.