Am Riveufer

Gestern und Heute | Halle - Gestern und Heute
von Manfred Boide

Vor dem Hintergrund der Diskussion und der Planungen zur Umgestaltung bzw. Erneuerung des Riveufers präsentiert sich die Flaniermeile im herbstlichen Gewand entlang der Saale. 

Es ist vielleicht auch eine Bestandsaufnahme des derzeitig sichtbaren Zustandes in einer Stadt, die gern etwas verändert, in der überall gebaut wird. Und das ist nicht negativ gemeint.

Aber sollte man nicht nach den Fällungen, Böllberger Weg, Südstadt, Merseburger Straße u.a sagen das reicht. Die bevorstehenden Fällungen am Gimritzer Damm, der Heideallee, dem Riveufer und Uniring sollten von der Stadt verhindert werden! Baupläne sollten stattdessen geändert werden, auch wenn dies mit Mehrkosten verbunden ist, denn die Hallenser lieben ihre Stadt und sie lieben das Grün in ihr.

Vom Stadtrat erwartet die Bürger, dass er sich für den Baum- und Alleenschutz stark macht und nicht bedenkenlos allem zustimmt, denn dies ist oft nicht im Interesse der Bewohner dieser Stadt.

 

 

Petition an den Stadtrat der Stadt Halle (Saale)

FÜR DEN ERHALT DER LINDEN AM RIVEUFER

https://www.openpetition.de/petition/online/fuer-den-erhalt-der-linden-am-riveufer

Beitrag Teilen

Zurück