Details

post

Es geht los! – Sanierung der Peißnitzbrücke hat begonnen

Seit einigen Tagen ist an der Peißnitzbrücke einiges an Bewegung zu beobachten. Die stählerne Brücke wird derzeit eingerüstet. Zwischen der Unterseite der Brücke und der Saale wird eine Arbeitsrüstung eingehängt, um den Brückenkörper auch von unten sanieren zu können. Gleichzeitig werden mit einem Hochdruckreiniger alle Teile gesäubert.

Mehr lesen
24.02.2022
hallelife.de - Redaktion
post

20. Jahrestag der Sicherstellung der Himmelsscheibe von Nebra

Vor genau 20 Jahren, am 23. Februar 2002, wurde die Himmelsscheibe von Nebra durch die Schweizer Polizei sichergestellt. Die in der Geschichte der deutschen Archäologie einmalige Aktion in einem Basler Hotel ist rückblickend sowohl Höhepunkt einer regelrechten Kriminalgeschichte als auch Auftakt zu einer einzigartigen Chronologie kriminalistischer, juristischer, archäologischer, natur- und kulturwissenschaftlicher Untersuchungen. Von Anfang an galt die Himmelsscheibe von Nebra als Fund von Weltrang. Aufgrund ihrer Bedeutung als weltweit älteste Darstellung kosmischer Phänomene wurde sie 2013 in das UNESCO-Dokumentenerbe ›Memory of the World‹ aufgenommen.

Mehr lesen
22.02.2022
hallelife.de - Redaktion
post

Universitätsring wird umgebaut – Beginn der Arbeiten zwischen Opernhaus und Kreuzung Geiststraße

Die lang angekündigte Sanierung des Areals gegenüber der Universität hat heute mit den notwendigen Baumfällarbeiten begonnen. Im Vorfeld wurden nach eingehender Untersuchung 7 Bäume zur Fällung beantragt. Tatsächlich werden jetzt nur 5 Bäume gefällt, die nicht mehr gesund sind oder teilweise schon in das Mauerwerk einwachsen. Als Ausgleich werden 16 Bäume nachgepflanzt. Die nunmehr 60 Jahre alte Anlage ist weitgehend heruntergekommen und gibt kein vorteilhaftes Bild ab.[nbsp]

Mehr lesen
11.02.2022
hallelife.de - Redaktion
post

Gimritzer Damm – Hochwasserschutzwand im Zeitplan

Die Hochwasserschutzwand am Gimritzer Damm ist mittlerweile zur Hälfte fertig. In Richtung Rennbahn sind ist bald die „aufgelöste Bohrpfahlwand“ fertig, auf der dann noch der „Kopfbalken“ aufgesetzt wird. Vom Nordende der Schutzwand wird bereits von beiden Seiten Sand und Erde aufgeschüttet. Mit der geplanten Fertigstellung ist der Schutz vor möglichen Hochwassern acht Jahre nach der Flut von 2013 zunächst gesichert.[nbsp]

Mehr lesen
27.11.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Dieskauer Park immer einen Spaziergang wert

Das schöne Sonntagswetter mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein, hat heute viele Besucher in den Dieskauer Park gelockt. Auch die vielen Hunde waren heute zu ihrem Ehrentag, mehr als glücklich auf so viele Artgenossen rund um den Teich zu treffen.[nbsp]Der Dieskauer Park ist die schönste Parkanlage in und um Halle und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.[nbsp]

Mehr lesen
10.10.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Preisträger für den Denkmalpreis des Landes stehen fest

Staats- und Kulturminister Rainer Robra hat die Preisträger des Landesdenkmalpreises 2021 bekannt gegeben. Der Minister gratulierte den Preisträgern und erklärte: „Denkmale prägen die Identität und das Gesicht unseres Bundeslandes und sie sind maßgeblich für die Lebensqualität. Für ihren Erhalt haben die Ausgezeichneten mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit einen unverzichtbaren Beitrag geleistet.“[nbsp]

Mehr lesen
08.10.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Altes Gasthaus mit neuer Bestimmung – der Hallische Hanse e.V. eröffnet sein neues Vereinsdomizil

Wer aufmerksam das Leben in der Mansfelder Straße beobachtete, wird in den Räumen des ehemaligen Gasthauses „Zum Goldnen Herz“ seit einiger Zeit geschäftiges Treiben bemerkt haben: ein Schild weist auf das „Hansekontor“ hin, die Graffiti sind verschwunden und zuweilen hörte man durch die geöffneten Fenster Gesprächsfetzen und Renovierungsgeräusche.

Mehr lesen
22.09.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Der Leuchtturm für Halle – Eine leuchtende Überraschung

Am Tag des offenen Denkmals präsentierte heute der Verein die Nachbildung des Wasserturms im Stadtbad von Halle. Der Förderverein hat sich die Sanierung und Wiederbelebung des historischen Stadtbades als Gesundheitsbad sowie die Einwerbung von Fördermitteln, die Durchführung von Veranstaltungen sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum Ziel gestellt.

Mehr lesen
12.09.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Hochwasserschutzwand am Gimritzer Damm – Auf der Zielgeraden

Das Bauprojekt Hochwasserschutzdamm biegt in die Zielgerade ein. Auf den ersten einhundert Metern ist die Hochwasserschutzwand, die auf einem Kopfbalken und einer aufgelösten Bohrpfahlwand steht, fertiggestellt. Aus der Vogelperspektive ist auch gut zu erkennen, dass die Vorarbeiten, das Einbringen der Bohrpfahlwände auf fast 600 Metern der Gesamtstrecke vorrangeschritten ist.

Mehr lesen
05.09.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Weitere Landesmittel für die Sanierung der Wörmlitzer Kirche

Für die Sanierung der St. Petrus Kirche in Halle-Wörmlitz hat das Land Sachsen-Anhalt weitere Fördermittel in Höhe von 25.000 Euro bewilligt, der Förderbescheid liegt der Evangelischen Kirchengemeinde Wörmlitz-Böllberg jetzt vor.

Mehr lesen
27.08.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Es wird gebaggert, geschliffen und geschweißt

Seit einer Woche läuft nun im Norden von Halle die Baustelle in der[nbsp]Trothaer[nbsp]Str./Reilstraße. Es wird fleißig gearbeitet und somit hat sich den letzten Tagen schon einiges getan..

Mehr lesen
18.08.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Trothaer Straße wird ab heute zur Staufalle

Ab heute wird die Trothaer Straße zur Staufalle, denn ab sofort greifen, durch die Einrichtung der Baustelle, die Sperrungen im Baubereich. Dafür wurde die Trothaer Straße zwischen Seebener Straße und Paracelsusstraße für den stadteinwärtigen Verkehr gesperrt. Der stadtauswärtige wird einspurig an der Baustelle vorbei geführt. Morgen beginnen dann die geplanten Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn.

Mehr lesen
09.08.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Jetzt geht es um die Kurve

Ein erstes Teilstück des ca. 1.300 Meter langen Schutzdammes ist gerade erst fertiggestellt. Auf etwa 50 Meter Länge ist die eigentliche Hochwasserschutzwand mit ihrer geplanten Bauhöhe sichtbar. Fest verbunden durch Moniereisen und Beton zwischen den einzelnen Segmenten „Bohrpfahlwand“, „Kopfbalken“ und obenauf die „Hochwasserschutzwand“, wird sie in Zukunft ihre Aufgabe wahrnehmen, Halle-Neustadt gegen die Hochwasser der Saale zu schützen.

Mehr lesen
08.08.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Trothaer Straße wird bis Ende August gesperrt – Umleitungen für den Straßenbahn- und Kfz-Verkehr

Baustellen, Staustellen – so sieht momentan die Situation in der Saalestadt aus. Egal ob in Halle-Süd, Heide-Nord oder am[nbsp]Glauchaer Platz, überall heißt es Umleitung fahren und im Stau stehen. Jetzt rollt die nächste Baustelle auf Halle zu und zwar in der Trothaer Straße.[nbsp]

Mehr lesen
05.08.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Für Bienen und Hummeln

Es ist eine von vielen sogenannten Blühwiesen, die mittlerweile auf privaten und öffentlichen Grünflächen angelegt wurden. Ziel ist es, Insekten wie Bienen, Hummeln und anderem Kleingetier Angebote als Futterquelle und Rückzugsgebiete auch in einer so großen Stadt wie Halle zu unterbreiten. Und nebenbei sieht es auch besser aus.

Mehr lesen
29.07.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Sonnenblumen und blauer Himmel

Unlängst wurde die Treppe zwischen Hallmarkt und Markt als Blickfang gestaltet. Im Auftrag der Stadtwerke hatte das Team von „MachArt“ die Treppenstufen mit Blumen und Schmetterlingen verschönert. Ab heuet ist nun eine weiteres Gestaltungswerk dazugekommen.

Mehr lesen
12.07.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Der Damm ist im Aufbau

Wenn man die angrenzende Straße zwischen Saale und Gimritzer Damm entlang läuft, kann man jetzt schon erahnen, wie die neue Hochwasserschutzwand beschaffen sein wird. Nach den umfangreichen Vorarbeiten werden nun auf die bis zu 7 Meter tief einbetonierten Pfahlgründungen auf einer Länge von etwa 30 Metern die „Kopfbalken“ mit einer Höhe von ca. 1 Meter Höhe aufgebracht. Darauf wird in der Folge die eigentliche Hochwasserschutzwand in einem festen Verbund mit dem Kopfbalken und der Pfahlbohrwand aufgebaut.[nbsp]

Mehr lesen
11.07.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Der Dom zu Halle hat Geburtstag

Manchmal von Besuchern etwas mitleidig betrachtet, ob seiner „kopflosen“ Erscheinung, kann er vielleicht mit den großen Dombauwerken, wie dem Kölner Dom oder anderen dieser Welt nicht mithalten. Dennoch nimmt er im Herzen bei vielen Bürgerinnen und Bürgern einen besonderen Platz ein. Vom Alter und von seiner Innenausstattung kann er sich sehen lassen. Immerhin ist er eines der älteste noch erhaltene Kirchengebäude in Halle.

Mehr lesen
30.06.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Händeldenkmal wird zum Bootsanleger

Ab heute stehen zu Händels Füßen drei Segeljollen. Sie sollen in den nächsten Wochen für ein maritimes Flair auf dem Marktplatz sorgen. Wasser von oben ist heute auch schon geflossen, aber selbst das Hochwasser von 2013 hat es nicht bis auf den Markt geschafft.

Mehr lesen
30.06.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Hochwasserschutzwand Gimritzer Damm

Jetzt kann man nachvollziehen, wie es aus aussieht, wenn die ersten der 400 Bohrpfahlwerke in den Boden eingebracht werden. Es ist nicht ganz ungefährlich zwischen den Spezialbohrgeräten und großen Bohrgestängen zu arbeiten, aber die Arbeiter beherrschen ihr Handwerk. Ruhig und gelassen verrichten sie ihre Arbeit.

Mehr lesen
28.06.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Öffentliches Schausieden am Holzplatz

Auf dem Holzplatz, am Standort der ehemaligen Pfännerschaftlichen Soletiefbohrung wurde heute wieder ein öffentliches Schausieden durchgeführt. An diesem Ort wurde noch bis 1964 über einen Förderturm die Sole für die industrielle Salzversiedung gewonnen.

Mehr lesen
27.06.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Halexa – siede Salz! Wir sieden auf dem Holzplatz!

Der Verein Hallesches Salinemuseum e.V. und die Halloren der Salzwirker-Brüderschaft laden zum öffentlichen Schausieden am Sonntag, den 27.06.2021, um 14.00 Uhr, auf dem Holzplatz ein. Ab jetzt jeden letzten Sonntag des Monats.

Mehr lesen
22.06.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Von der „Fischtreppe“ zur „Blumentreppe“

Aktuell wird die Hallmarktreppe neu gestaltet. Bis vor kurzem waren noch als Motiv schwimmende Kois zu sehen, die die Treppe zwischen Hallmarkt und Markplatz verziert und zum Blickfang und Fotomotive für viele Hallenserinnen und Hallenser wurde. Seit heute gibt es eine Neuauflage und das Motiv wird der Jahreszeit entsprechend bunt und sommerlich sein.

Mehr lesen
21.06.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Gimritzer Damm! – Bau der Schutzwand hat begonnen

Nach den Bauerkundungsarbeiten auf dem geplanten Baufeld ist eine breite Schneise geschaffen worden. Im nördlichen Bereich sind die Ersten Pfahlgründungen eingebracht. Dazu werden mit dem entsprechenden Bohrgerät kreisrunde Löcher mit etwa 1,2 Meter Breite ausgehoben in die dann bereits vorgefertigte Baustahlelemente versenkt und einbetoniert werden.[nbsp]

Mehr lesen
20.06.2021
hallelife.de - Redaktion
post

Die Sternwarte Halle (Saale)! – Auf der Zielgeraden

Es liegen noch etliche Baustoffe auf allen Etagen, die auf ihre Bestimmung warten. Die Abtrennung der einzelnen Funktionsräume erfolgt mit etlichen Ständerbauwerken, die nach dem Einbau der jeweiligen Versorgungsleitungen mit Gipskartonplatten verschlossen werden. Im Kuppelsaal ist alles vorbereitet für den Einbau der Aluminiumelemente, die die gesamte Kuppel von innen verkleiden.[nbsp]

Mehr lesen
10.06.2021
hallelife.de - Redaktion