Menu

Gabriel Fauré „REQUIEM“ op. 48 – Frankreich trifft Deutschland

“Frankreich trifft Deutschland“
Gabriel Fauré „REQUIEM“ op. 48
Gabriel Fauré „Pavane“ op. 50 & Maurice Ravel „Le Tombeau de Couperin“

Orchester „La Folia de Lille“ (Leitung: Francois Clercx)
Universitätschor Halle „Johann Friedrich Reichardt“ (Leitung: Jens Lorenz)
Philipp Goldmann – Bariton

Tickets über eventim und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Zwischen dem Universitätschor Halle und dem Orchester aus Lille gibt es bereits seit 1993 regelmäßige Konzertprojekte. Zuletzt weilte der Chor im Oktober 2022 in Frankreich und brachte zusammen mit dem französischen Ensemble die „Misa Tango“ von Luis Bacalov zur Aufführung. In diesem Jahr nun kommt das Orchester zum Gegenbesuch für zwei Konzerte nach Mitteldeutschland. Mit Faurés „Requiem“ gestalten die beiden Ensembles eine, für eine Totenmesse, musikalisch eher ungewöhnliche Komposition. Fauré wollte ein intimes, fried- und liebevolles Requiem schreiben. “Es ist so sanftmüfitg wie ich selbst”, sagte er im Jahre 1900 und später erläuterte er, dass er den Tod “nicht als ein schmerzliches Erlebnis, sondern als eine willkommene Befreiung, ein Streben nach dem Jenseits ansehe. Er habe instinktiv versucht, dem zu entfliehen, was man allgemein für richtig und angebracht hielt. Nach all den Jahren, in denen ich Begräbnisgottesdienste auf der Orgel begleitet habe, kenne ich alles auswendig! Ich wollte etwas anderes schreiben.” So steht dieses Werk in einem eindrucksvollen und lichten Kontrast zu thematisch vergleichbaren Werken von bsp. Mozart, Verdi oder Brahms. Neben dem Requiem wird das Orchester die „Pavane“ op. 50 von Gabriel Fauré sowie „Le Tombeau de Couperin“ von Maurice Ravel erklingen lassen.

Datum

28 Okt 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

17:00

Preis

€8.00

Standort

Konzerthalle Ulrichskirche
Konzerthalle Ulrichskirche, Christian-Wolff-Straße 2, 06108 Halle (Saale)
Kategorie

Veranstalter

Collegium musicum
QR Code

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Only registered users can comment.