Menu

Kostenfreier AOK-Kurs „Kräuterwanderung“ für Selbsthilfegruppen

Für Mitglieder von Selbsthilfegruppen bietet die AOK Sachsen-Anhalt in Halle (Saale) am 13. September ab 15 Uhr eine Kräuterwanderung an.

 

Von einer erfahrenen „Kräuterfrau“ erfahren die Teilnehmenden Wissenswertes über die grünen Besonderheiten im Umfeld Halle (Saale) und lernen heimische Wild- und Heilkräuter kennen. Die Teilnehmenden schauen sich an, wie eine Frühjahrskur durchgeführt werden kann und worauf man bei den Pflanzen achten sollten. Dazu gibt es jede Menge Tipps zur Wildkräuterküche, die etwas aufwendig dafür umso schmackhafter ist.

Zum Schluss des Naturerlebnisses stellen die Teilnehmenden gemeinsam mit der Kräuterfrau ein Kräuteröl oder Salz oder eine Tinktur her, um das Gehörte zu festigen. Dieses Souvenir können sie als Erinnerung oder zur Motivation für das eigene Wildkräutermenü mit nach Hause nehmen.

Das Seminar „Kräuterwanderung“ richtet sich ausschließlich an Gruppensprecher und Gruppenmitglieder von Selbsthilfegruppen und findet statt am 13. September ab 15 Uhr.

 

Weitere Informationen und Anmeldungen sind online möglich unter www.deine-gesundheitswelt.de/selbsthilfe/akademie, per Mail an selbsthilfe@san.aok.de oder telefonisch bei Ansprechpartner Ralf Kitzing unter 0391 / 2878-47654.

 

QR-Code zur Anmeldung:

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen unter www.deine-gesundheitswelt.de/selbsthilfe/akademie

Schlagwörter:

Datum

13 Sep 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

13:00 - 17:00
Kategorie
QR Code

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Only registered users can comment.