Tags

Zurück

QR-Code für Ihren Ausdruck.

20.04.2017, 22:10 Uhr von Thomas Kämmer

Bad Dürrenberg

Wasserkraftwerk an der Saale

Seit August 2014 baut die Firma Huning Umwelttechnik GmbH & Co.KG aus Melle, der Partnerstadt von Bad Dürrenberg, am Wehr und somit an einem historischen Ort in Bad Dürrenberg, ein neues Wasserkraftwerk. Rund 6 Millionen Euro werden so in erneuerbare-Energie aus dem Wasser investiert.

Bereits vor 250 Jahren stand an gleicher Stelle ein Salz-Brunnen mit Hebeanlage zur Förderung von Sole. Das Wehr nutzte man damals als Flößplatz für Holz, welches zu beheitzen der Siedepfannen benötigt wurde. In Jahre 1850 kam dann eine Kraftwerks-Turbine zur Erzeugung von Gleichstrom hinzu, wodurch die Nutzung von Holz als Brennstoff reduziert wurde. Im Laufe der Jahre baute man die gesamte Anlage mehrfach um- und aus und 1990 schließlich ab.

Bei den Tiefbauarbeiten auf der 200 m x 100 m großen Baustelle, fand man zwei Granaten, von denen eine vor Ort gesprengt werden konnte, Die Metall Turbinen des alten Wasserkraftwerkes aus dem Jahr 1905, das noch bis in die 70er Jahre in Betrieb war, wurde in den späten 80er Jahren abgerissen.

Im Technikgebäude mit seiner Klinkerverkleidung im Industriebaustil und seinen alten historischen Fenstern das sich gut in das historische Stadtbild einpasst, drehen sich drei Turbinen mit einer Geschwindigkeit von 100 Umdrehungen pro Minute, die je einen Generator mit einer Leistung von 300 Kilowattstunden antreiben. Eine von der Firma Huning Umwelttechnik GmbH & Co.KG entwickelte Rechenreinigungsanlage schützt die Turbinen vor Beschädigungen durch Treibgut, vom Plastikmüll bis zum Baumstamm.

Neben dem Technikgebäude wartet auch eine Fischtreppe auf die Wanderfische. Früher war die Saalefischerei berühmt für: Aale, Atlantischen Lachs, Brassen, Gründlinge, Meerforellen, Neunaugen, Seebarsche, Störe und Welse.

Mit Blick auf die Historie der Anlage, wird mit dem neuen Kraftwerk im Industriebaustil der 20er-Jahre entstehen.

Bildergalerie

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

29.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Am Mittwoch (04.10.) beginnen südwestlich von Aschersleben (Salzlandkreis) die Arbeiten zur Sanierung der Landesstraße (L) 228. „Das Land investiert knapp 1,7 Millionen Euro in die Ertüchtigung des Teilstücks der vielbefahrenen Straße“, sagte Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel vor Beginn der Arbeiten. 

Weiterlesen …

28.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Mansfeld-Südharz | Umland

Kommunale Bädergesellschaft öffnet nächste Woche die Türen des neuen Hallenbades SaWanne 

Der 3. Oktober 2017 steht im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ hat zum siebten Mal zum bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. Auch die Kommunale Bädergesellschaft Sangerhausen öffnet aus diesem Anlass ihre Türen und zwar die Türen des neuen Hallenbades SaWanne. 

Weiterlesen …

21.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Ab Montag (25.09.) wird zwischen Gröbzig und Pfaffendorf (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) die Landesstraße (L) 147 ausgebaut.

Weiterlesen …

21.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Am kommenden Montag (25.09.) beginnen auf der Landesstraße (L) 178 zwischen Merseburg und Braunsbedra, im Bereich der A 38-Anschlussstelle (AS) Merseburg-Süd bei Frankleben (Saalekreis), umfangreiche Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke. 

Weiterlesen …

20.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Merseburg | Umland

Korso mit behinderten Menschen im Kirchenkreis Merseburg

Der Kirchenkreis Merseburg lädt am kommenden Sonntag (24. September) zum „7. Motorradherbst“ ein. Auftakt ist ein Gottesdienst im Dom zu Merseburg, der zugleich der Abschluss für die 47. Merseburger Orgeltage ist.

Weiterlesen …

19.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Der 22. Sachsen-Anhalt-Tag wird vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 in Quedlinburg stattfinden. Das hat die Landesregierung in ihrer heutigen Sitzung beschlossen. 

Weiterlesen …

18.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Burgenlandkreis | Umland

Der Burgenlandkreis hat die Anordnung der sofortigen Vollziehung des Planfeststellungsbeschlusses für die Errichtung und den Betrieb einer Mineralstoffdeponie wieder aufgehoben.

Weiterlesen …

15.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Am Montag (18.09.) beginnt der Neubau der Elsterflutbrücke im Zuge der Bundesstraße (B) 91 zwischen Schkopau und Halle (Saalekreis), Richtungsfahrbahn Merseburg. 

Weiterlesen …

13.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsmeldung | Umland

Fahrplanänderungen auf der Strecke/Linie: RB 80 Jüterbog – Lutherstadt Wittenberg/Dessau – Bitterfeld – Halle, in den Nächten Samstag/Sonntag, 7./8. und Sonntag/Montag, 8./9. Oktober, jeweils 21.45 – 1.45 Uhr 

Weiterlesen …

13.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsmeldung | Umland

Fahrplanänderungen auf der folgenden Strecke/Linie: RB 75 Lutherstadt Eisleben – Halle – Eilenburg*

Weiterlesen …

09.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Finanzstaatssekretär Dr. Klaus Klang übergab gestern zwei Förderbescheide (EU-Mittel, Landesmittel) über insgesamt 1.319.006,28 Euro an den Oberbürgermeister der Stadt Staßfurt, Sven Wagner.

Weiterlesen …

07.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Nach fünfmonatiger Bauzeit wird am Donnerstagnachmittag (07.09.) die Bundesstraße (B) 176, Freyburg-Balgstädt (Burgenlandkreis), wieder für den Verkehr freigegeben.

Weiterlesen …

06.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Merseburg | Umland

Am 14. September öffnet das Betreute Seniorenwohnen Merseburg im Tivoli-City-Center seine Türen. Von 10 bis 13 Uhr erwartet die Gäste in der Hölle 1 ein buntes kulturelles Programm mit Live-Musik, das von den Kindern der Kita „Am Weinberg“ eröffnet wird. Auch die Sportgruppe ist dabei und lädt zum Mitmachen ein.

Weiterlesen …

06.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Umland

Für die Sanierung der Grundschule im Querfurter Ortsteil Schmon sind die Mittel über die STARK V-Förderung gesichert. Sachsen-Anhalts Finanzminister André Schröder übergab heute den Förderbescheid an die Stadt Querfurt.Die Fördermittel in Höhe von 1.082.486,48 Euro fließen in die Sanierung mehrerer Bereiche.

Weiterlesen …

06.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Landgericht Halle | Umland

Die Verurteilung eines im November 1984 geborenen Angeklagten wegen Totschlags und vorsätzlichen Eingriffs in den Straßenverkehr zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und neun Monaten ist rechtskräftig.

Weiterlesen …