Verkehrsführung in der Turmstraße wird geändert

Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Im Rahmen des Stadtbahnvorhabens „Ausbau Merseburger Straße Nord“ erfolgt am Mittwoch, 2. Mai, eine partielle Umstellung/Änderung der Verkehrsführung in der Turmstraße.  Zwischen Pfännerhöhe und Joseph-Haydn-Straße wird planmäßig die Einbahnstraßenführung umgedreht und somit die Verkehrsführung in diesem Bereich geändert.

Dies betrifft auch die Buslinie 30. Alle Verkehrsteilnehmer werden um besondere Aufmerksamkeit gebeten.

Die Buslinie 30 fährt aus Richtung  Rannischer Platz kommend ab Haltestelle „Thomasiusstraße“ über Karl-Meseberg-Straße, Heinrich-Schütz-Straße weiter regulär zum Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB). Die Haltestelle „Richard-Riedel-Hof“ kann deshalb nicht bedient werden.

Beitrag Teilen

Zurück