Halle auf Werbetour in Köln für Tag der Bustouristik in Halle 2019

Messegespräche Foto: (c) RDA Verband der Internationalen Bustouristik
Stadtmarketing Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Noch bis Mittwoch, 4. Juli 2018, wirbt die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) gemeinsam mit fünf touristischen Partnern aus Halle und der Region* in Köln auf der RDA** Group Travel Expo – der Leitmesse für Bustouristik und Gruppenreisen. Während der Messe wurde das künftige Tagungsthema für den 37. Tag der Bustouristik 2019 – „Qualität – Uptrading lohnt sich“ – den anwesenden 600 Ausstellern und 1.000 Teilnehmern vorgestellt.

Zu diesem, mit dem vorgeschaltetem Halle-Reiseworkshop wird erstmals in die Händelstadt Halle (Saale) und die neuen Bundesländer vom 4. bis 7. Januar 2019 geladen. „Serviceorientiertes Reisen ist ein topaktuelles und passendes Thema für die Gastgeberstadt Halle, denn wir setzen ebenso auf qualitative Reiseangebote als touristischer Vermarkter der Stadt Halle (Saale) und hallescher Reiseveranstalter“, sagt Daniela Rühs, Leiterin des Tourismus- und Tagungsservice der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH.

In Köln wurde an beiden Messetagen (3. - 4.Juli) sehr intensiv für Halle als spannendes Städtereiseziel geworben. Interessierte Einkäufer für Bus- und Gruppenreisen erhielten in der hallesaale*-Lounge und diversen Fachveranstaltungen eine persönliche Einladung, Halle zum Branchen-Kick-off des Jahres 2019 live kennenzulernen.

Erster Ausblick auf Tag der Bustouristik 2019 in Halle:

Zur Abendveranstaltung am Sonntag, 6. Januar 2019 konnte das hallesche Halloren- und Salinemuseum gewonnen werden. Die Tagung am Montag, 7. Januar für 260 erwarteten Top-Gruppenreiseveranstalter des RDA, dem Internationalen Bustouristik Verband, wird im Steintor-Varieté, dem ältesten Varieté Deutschlands, sein. Mit vielen halleschen und regionalen Branchenpartnern werden aktuell Beteiligungsmöglichkeiten ausgelotet.

Interessierte Unternehmen sind herzlich eingeladen, sich auch direkt an die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH zu wenden: Daniela Rühs, tts@stadtmarketing-halle.de; Tel. 0345-122 79 17.

Der Tag der Bustouristik vereint ca. 260 führende Gruppenreiseveranstalter, Spezialanbieter, Vermarkter und Destination-Management-Akteure unter dem Dach des RDA, des Internationalen Bustouristik Verbandes. Seit 1982 treffen sich Gruppenreiseveranstalter, deren Reise- und Vertriebspartner, Eventveranstalter, Reiseagenturen und Tourismuszentralen immer zum Jahresbeginn zum touristischen Erfahrungsaustausch. Dabei stellen Tourismusspezialisten neue Reisetrends und reisepolitische Neuerungen und Änderungen vor. Ausrichter des Bustouristiktages ist der RDA – Internationaler Bustouristik Verband e.V.

Veranstaltungen des RDA haben sich zu einer weltweit etablierten Plattform für Dienstleister aus allen Tourismussparten entwickelt und bieten die Reiseziele von morgen. Die SMG nimmt seit neun Jahren an Reise-Workshops und Messen des RDA teil.

* Franckeschen Stiftungen, Kunstmuseum Moritzburg Halle, Halloren Schokoladenfabrik AG,
Dorint Hotel Charlottenhof Halle und Schlosshotel Schkopau

** RDA: Reise-Ring Deutscher Autobusunternehmen – Internationaler Bustouristik Verband

Beitrag Teilen

Zurück