PS Union erhält den „Großen Preis des Mittelstandes 2018“

Foto: PS Union Holding
Dresden/Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Am Samstag, den 08.09.2018 wurde die PS Union mit dem „Großen Preis des Mittelstandes 2018“ in Dresden ausgezeichnet.

Am Samstag, den 08.09.2018 wurde die PS Union mit dem „Großen Preis des Mittelstandes 2018“ in Dresden ausgezeichnet. Mit der Nominierung in diesem Jahr worden wir zum dritten Mal für den „Oskar des Mittelstandes“ vorgeschlagen. Dieses Jahr erfolgte die Nominierung durch das Dienstleistungszentrum Wirtschaft und Wissenschaft der Stadt Halle/Saale. Bereits im letzten Jahr erhielten wir die Auszeichnung als „Finalist“.

Das diesjährige Motto des Wettbewerbs lautet „Zukunft gestalten“. Zusammenfassend bezeichnet uns die Jury als: „Ganzheitlicher Mobilitätsdienstleister mit Gespür für die Automobilbranche von morgen

Um diese Auszeichnung zu erhalten, zählt nicht nur die wirtschaftliche Leistung eines Unternehmens sondern dessen gesamtes Wirkungsspektrum.

Wir verstehen diesen Preis als Bestätigung dafür, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden und empfinden ihn als Motivation dafür, so weiterzumachen.

(Fotos & Text: PS Union Holding)

Beitrag Teilen

Zurück