Stadtwerke Halle beim Neujahrsempfang der Stadt

Archivbild 2018
Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Gemeinsam mit vielen anderen Firmen präsentieren sich auch die Stadtwerke-Unternehmen am Samstag, dem 12. Januar, beim Tag der offenen Tür der Stadt Halle (Saale) unter dem Motto „Helle Köpfe, neue Ideen, offene Türen!“ im Ratshof. Von 14 bis 17 Uhr stellen die Stadtwerke ausgewählte digitale Projekte an einem Stand im 2. Obergeschoss, unweit des Büros des Oberbürgermeisters vor.

Besucher können an dem Tag im Ratshof und im Stadthaus auf eine unterhaltsame, digitale Entdeckungsreise gehen. Am Stand gibt es beispielsweise Einblicke, wie die Stadtwerke verstärkt über Onlinemedien um Nachwuchskräfte werben, wie das Thema Portfoliomanagement in der EVH GmbH umgesetzt wird, wie die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH ihre Entsorgungstour optimiert hat und wie der Liniennetz- und Fahrplan der Halleschen Verkehrs-AG für den Öffentlichen Personennahverkehr in der Stadt Halle (Saale) geplant wird. Die vier Kurzvorträge finden stündlich statt.

Getestet werden kann auch die SWH-App „Mein HALLE“. Der mobile Alltagshelfer bietet beispielsweise neben dem Termin- und Entsorgungskalender auch kostenfreies WLAN an zentralen Orten in der Stadt, wie beispielsweise im Ratshof. Ein multimediales Energiemodell veranschaulicht die Energiewende in Halle (Saale) und zeigt den positiven Einfluss regenerativer Energiequellen im Zusammenspiel mit dem neuen Energie- und Zukunftsspeicher im Energiepark Dieselstraße.

Beitrag Teilen

Zurück