Brand im Umspannwerk - Stromausfall in Halles südlicher Vorstadt

Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Aufgrund einer Mittelspannungs-Störung  heute Morgen um 9 Uhr im Umspannwerk Halle Dieselstraße kommt es aktuell zu großflächigen Stromausfällen im Bereich der südlichen Vorstadt. Betroffen sind unter anderem Beesener Straße, Rannischer Platz, Torstraße, Wörmlitzer Platz und Pfännerhöhe und weitere Straßen. 

Sukzessive wurden über die möglichen Mittelspannungsverbindungen bzw. Netzersatzanlagen die ausgefallenen Stationen wiederversorgt. Aufgrund der Störung im Umspannwerk ist aktuell auch die Fernwärmeversorgung in oben genannten Straßen unterbrochen. Die HAVAG ist nicht betroffen. Die Feuerwehr und alle verfügbaren Kräfte der Energieversorgung Halle Netz GmbH sind vor Ort, um schnell wiederversorgen zu können. Grund ist ein Brand im Kabelkeller, dessen Ursache aktuell noch unklar ist. Durch diesen Brand musste das komplette Umspannwerk außer Betrieb genommen werden. Wir informieren, sobald es nähere Informationen gibt.

Alle neuesten Infos finden Sie immer hier:

https://swh.de/stadtwerke/medien/presse/pressemitteilungen?id=41306

https://www.facebook.com/SWH.StadtwerkeHalle/

Beitrag Teilen

Zurück