5. FerienSpaßPass der Saalesparkasse ein voller Erfolg - Über 3000 Pässe aktiviert

Ferienaktionen | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Auch der 5. FerienSpaßPass der Saalesparkasse war ein toller Erfolg. Am 04.07.2019 startete dieser mit 3 neuen Partnerangeboten und bot allen Kindern tolle Ferienerlebnisse. Das große Ferienplanschen auf dem Marktplatz, am ersten Ferientag 2019, eröffnete die Ferienzeit in Halle und Umgebung und war für alle ein riesen Spaß bei diesen Temperaturen und somit ein voller Erfolg.

Der FerienSpaßPass der Saalesparkasse ist eine Sammlung von rabattierten Angeboten aus dem Freizeit- und Kulturbereich der Stadt Halle / S., in Form eines kleinen Passes. Nutzbar sind diese Sonderangebote (für Kinder ab drei Jahre und begleitende Erwachsene, bis 16 Jahre), mit der einmaligen Zahlung eines „Aktivierungseuros (1,00 €)“ bei einem der Angebotspartner vor bzw. in den Ferien des Landes Sachsen-Anhalt. Die „Aktivierungseuros“ werden bei allen Partnern gesammelt und an mehrere karitative Institutionen gespendet. So verbindet man gemeinsames Ferienerlebnis zum kleinen Preis in Familie und karitatives Engagement.

Die Ferien 2019 waren heiß und die meisten Kinder werden die kühle Erfrischung in den Bädern gesucht haben, dennoch wurden mehr als 3000 FerienSpaßPässe aktiviert und die verschiedensten Angebote genutzt.

Mehr Zahlen und Informationen folgen. 

 

Partner des FerienSpaßPass der Saalesparkasse 2019 waren:

BWG Erlebnishaus - Der Indoorspielplatz,

Bowling-Star Halle,

Landesmuseum für Vorgeschichte,

Maya mare - Das mexikanische Bade und Saunaparadies,

Minigolfanlage Sportparadies,

Parkeisenbahn „Peißnitzexpress“ Halle,

Stadtmuseum Halle,

thelight CINEMA,

Zoo Halle,

Hallescher FC,

Halloren-Schokoladenmuseum,

Golfclub Halle e. V. mit Fußballgolf 

LaserTag Halle

5 Welten - 3D Blacklight Minigolf

JumpTrampolinpark Halle

 

Mehr Infos unter: www.ferienspasspass.de.

Beitrag Teilen

Zurück