Zum Laternenfest mit Wohnwagen, mobilen Wohnzimmern und Lounge

hallesaale_Lounge am Riveufer Foto:(c) Martin Neuhof
Stadtmarketing Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Zum 84. Laternenfest (23. bis 25. August 2019) bietet die „hallesaale*-Lounge“ Serviceangebote für FestbesucherInnen und Erstsemester, die brandneuen Halle-Outfits „Verliebt in Halle“ und jede Menge Entspan­nung am Riveufer (Höhe Rainstraße / Anleger „MS Händel 2“). Zwischen Bäumen und Booten laden Sofas und Liegestühle zum kurzen Verweilen im Festtrubel ein. Pünktlich zum Laternenfest gibt es im knallroten „Verliebt in Halle-Mobil“ (ein umgebauter Wohnwagen Model QEK Junior) die neuen Shirts und Kapu­zenjacken mit „Verliebt in Halle-Skyline“, Halle-Souvenirs sowie die beliebten halle­saale*-Laternen.

Postkarten-Fans können aus sieben Festmotiven wählen und portofrei Grüße in die ganze Welt schicken. Karten einfach im „hallesaale*-Postamt einwerfen. Am Sonnabend, 24. August wird zum Welcome-Day geladen. Künftige Studierende informieren sich über Studien-, Wohn-, Freizeit- und Jobmöglichkeiten in Halle in den vier „Wohnzimmern“ mit dem besten Blick auf die Saale.

Mit drei Bussen werden stündlich Stadtrundfahrten mit Wohnungs- und Campusbesichtigungen auf dem Weinberg-, Universitäts- und Steintor-Campus geboten. Bis zu 800 Studierende finden Platz auf den Gratis-Bustouren. Bei drei Radtouren zeigen StudienbotschafterInnen den Neu-HallenserInnen, wo es sich in Halle schön feiern und entspannen lässt. Anmeldungen für die Stadtrundfahrten unter welcome2halle.de.

Und abends geht es dann zum Feiern aufs Laternenfest. Diesen kostenfreien Service für künftige Studierende in Halle ermöglicht die Stadt Halle (Saale) gemeinsam mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Beteiligte PartnerInnen sind die GWG Gesellschaft für Wohn- und Gewerbeimmobilien Halle-Neustadt mbH, der Bauverein Halle & Leuna eG, Freiraum der Halleschen Wohnungsgenossenschaft „Freiheit“ eG, das Studentenwerk Halle sowie Nextbike.

Die hallesaale*-Lounge ist offizieller Infopunkt auf dem Laternenfest und freitags 18:00 bis 22:00 Uhr, samstags 10:00 bis 22:00 Uhr sowie sonntags 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Das „Verliebt in Halle-Mobil“ ist ab September für einen Monat auf Halle-Tour. Der Wohnwagen bietet gemeinnützigen Vereinen und Initiativen eine Plattform, deren Ideen und Projekte für Halle vorzustellen.

 

Weitere Informationen:

www.laternenfest.halle.de

www.verliebtinhalle.de

Youtube: http://bit.ly/30y052u (Welcome-Day, Laternenfest)

www.ich-will-wissen.de/welcome

 

 

 

Beitrag Teilen

Zurück