Livestream:: Gedenk-Gottesdienst für die Opfer des Anschlages in Halle

Stadt Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Zu einem gemeinsamen Gedenkgottesdienst aus Anlass des antisemitischen und rassistischen Terroranschlages vom 9. Oktober 2019 laden die Stadt Halle (Saale), die Kirchen Sachsen-Anhalts und die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) am Montag, 14. Oktober 2019, 17 Uhr, in die hallesche Marktkirche ein.

Am Gottesdienst nehmen Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Landesbischof Friedrich Kramer von der Evangelische Kirche Mitteldeutschlands, Bischof Dr. Gerhard Feige vom Bistum Magdeburg, Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalt, Joachim Liebig, Universitätsprediger der MLU, Prof. Dr. Jörg Ulrich sowie Propst Reinhard Hentschel und Superintendent Hans-Jürgen Kant von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Halle teil. Die Predigt hält Landesbischof Friedrich Kramer.

Zum Gedenken an die Opfer des Anschlages legt die Stadt Halle (Saale) ein Kondolenzbuch in der Marktkirche aus.

Beitrag Teilen

Zurück