Geänderte Mülltonnen-Entsorgungstermine

Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Am Reformationstag, 31. Oktober 2019, werden keine Mülltonnen geleert. Deswegen entsorgt die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH (HWS), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, die Abfallbehälter zu geänderten Terminen.

Hallenserinnen und Hallenser, deren Entsorgungstermin auf Donnerstag, 31. Oktober, fallen würde, werden gebeten, ihre Tonnen am Freitag, 1. November, und Samstag, 2. November, vor die Tür zu stellen, damit die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH die Wert- und Reststoffe fachgerecht entsorgen kann.

Die Leerung der Abfallbehälter erfolgt grundsätzlich in der Zeit von 6 bis 21 Uhr. Alle weiteren Feiertags-Entsorgungstermine für das Jahr 2019 stehen im Internet unter https://hws-halle.de bereit.

Mit der erfolgreichen Stadtwerke-App „Mein HALLE“ können Bürgerinnen und Bürger außerdem ihren persönlichen Entsorgungskalender erstellen und die Termine für die nächsten vier Wochen bequem in ihren Smartphone-Kalender übertragen. „Vergessen, die Tonne rauzustellen" gehört nun endlich der Vergangenheit an.

Beitrag Teilen

Zurück