Lichterfest in Halle! - Leuchtende Himmelsscheibe

Fotos: Manfred Boide
Marktplatz | Aktuelles
von Manfred Boide

Zum Abschluss des Lichterfestes gab es am Fuße des Roten Turms auf dem Markplatz eine turbulente und rasante Veranstaltung mit Licht, Musik, Tanz und den Lichterfeen. Schon seit 15 Jahren organisiert die City-Gemeinschaft unter Leitung von Wolfgang Fleischer dieses Fest im Monat November in der Stadt Halle.

Der Rekordversuch, in diesem Jahr aus 14.000 Teelichtern die Himmelsscheibe von Nebra nachzustellen, konnte erreicht werden. Die fleißigen Helfer haben es zustande gebracht, dass tatsächlich mehr als die vorgenommene Zahl an Lichtern gleichzeitig brannten und damit das selbst gestellte Ziel auf Initiative des Lions-Clubs aus Halle erfüllt wurde.

Krönung war das Abschlussfeuerwerk, das große Begeisterung bei den Zuschauern auslöste.

Beitrag Teilen

Zurück