HAVAG passt nächtliche Fahrzeiten an

Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Um Fahrgästen optimale Anschlüsse am Hauptbahnhof zu bieten, passt die Hallesche Verkehrs-AG, ein Unternehmen der Stadtwerke Halle, zum Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn am 15. Dezember 2019 nächtliche Fahrzeiten auf einigen Linien an.    Alle Fahrten der Straßenbahnlinien 1, 2, 7, 94, 95 und der Buslinien 21, 22, 23, 24, 25, 27, 28, 36 40, 43, 91 und 97 fahren zwischen 0.35 Uhr und 3.35 Uhr jeweils fünf Minuten später als im bisherigen Fahrplan ausgewiesen. 

Durch die Anpassung an den Fahrplan der S-Bahn wird die  ÖPNV-Verbindung zwischen Halle und Leipzig gestärkt und der Anschluss von den S-Bahnen an das Stadtnetz gewährleistet. Eine erste Verknüpfung der Fahrpläne am 6. Mai stieß dabei bereits auf positive Resonanz bei den Fahrgästen.

Alle Informationen zu Fahrplänen (an Haltestellen, auf der Internetseite der HAVAG unter Verkehrsmeldungen) und in den elektronischen Fahrplanauskünften (easy.GOINSA) sind bereits bzw. werden  aktualisiert. Ebenso werden diese in der „Mobile M.app“ und in der Smartphone-App „Mein HALLE“ zur Verfügung stehen. Außerdem werden Fahrgäste in den Kundencentern über Handzettel informiert. Informationen gibt es auch an unserer Service-Hotline unter (0345) 5 81 - 56 66.

Beitrag Teilen

Zurück