Nach Stellwerksstörung in Merseburg rollt der Zugverkehr wieder an

Abellio | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Die Stellwerksstörung in Merseburg ist soweit  behoben, dass der Zugverkehr auf der Strecke Halle (Saale) Hbf – Merseburg – Weißenfels – Naumburg (Saale) Hbf wieder anrollen kann. Jedoch ist derzeit nur ein eingleisiger Verkehr möglich. Dadurch, dass Züge die Strecke nur wechselseitig befahren können,  kann es vsl. bis in die Abendstunden noch zu Verspätungen kommen.

Betroffen von der Störung waren seit den heutigen frühen Morgenstunden die Regionalexpress-Linien RE 16 Halle Hbf – Weißenfels – Naumburg Hbf – Erfurt Hbf und RE 18 Halle Hbf – Weißenfels – Naumburg Hbf –  Jena sowie die Regionalbahn-Linien RB 25 Halle Hbf – Weißenfels – Naumburg Hbf – Jena – Saalfeld und RB 20 Leipzig Hbf – Weißenfels – Naumburg Hbf – Erfurt Hbf – Eisenach.

Beitrag Teilen

Zurück