Ministerpräsident Haseloff zu den Ereignissen in Hanau: „Diese entsetzliche Tat schmerzt uns alle“

Sachsen-Anhalt | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff nahm heute in Halle an der Feier zur Amtsübergabe der Leopoldina-Präsidentschaft teil.  Zu Beginn seines Grußwortes ging der Ministerpräsident auf die schreckliche Bluttat von Hanau ein. Haseloff sagte: „Mit tiefer Betroffenheit habe ich von den Ereignissen in Hanau erfahren. Diese entsetzliche Tat schmerzt uns alle. Ich kann angesichts des Terroranschlags von Halle sehr gut nachvollziehen, was mein hessischer Amtskollege, Volker Bouffier, und die Menschen vor Ort in diesen Stunden empfinden. Meine Gedanken sind bei den Opfern und ihren Angehörigen. Ihnen gilt meine herzliche Anteilnahme. Allen Verletzten wünsche ich eine rasche und vollständige Genesung.“  

Beitrag Teilen

Zurück