In Halle sind die Jecken los!

Traditioneller Rosenmontags-Umzug | Aktuelles
von Manfred Boide

Zum Rosenmontag waren wieder zahlreiche Karnevalisten aus Halle und dem Saalekreis mit über 80 Fahrzeugen und 55 Festwagen in der Stadt unterwegs. Vom Aufstellungsort am Riveufer ging es über den Mühlweg, Bernburger Straße, Große Ulrichstraße zum Marktplatz. Unterwegs hatten sich viele Schaulustige entlang der Strecke eingefunden, die sich teilweise auch mit lustigen und ausgefallenen Kostümen an dem Treiben beteiligten. Da geht es immer laut her, die Musik von der Lautstärke her nicht für alle geeignet, egal es gab was mächtig auf die Ohren. Für die Kinder regnete es kleine Geschenke und viel Süßigkeiten.

Und es ist auch Tradition, dass hinter dem letzten Wagen im Umzug, sofort die Kollegen von den Stadtwerken die Straßen reinigen. Das war wie immer gut organisiert.

Mehr Bilder vom Umzug unter: 

Rosenmontagsumzug in Geiststraße

Rosenmontagsumzug (Geiststr./ Gr.Ulrichstr. / Rolltreppe)

Rosenmontagsumzug (Hansering - Boulevard - Marktplatz)

 

 

 

Beitrag Teilen

Zurück