Nordbad wegen Unwetterschäden bis auf Weiteres geschlossen

Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Am Sonntag, 14. Juni 2020, muss das Nordbad leider geschlossen bleiben. Grund dafür sind Unwetterschäden in Folge heftiger Wolkenbrüche am Samstagabend. Erdreich wurde in das große Becken gespült. Aktuell werden die Schäden festgestellt und erste Aufräumarbeiten laufen. 

Die Arbeiten werden jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Internetseite der Bäder Halle GmbH.

Beitrag Teilen

Zurück