Auswärtige Kabinettssitzung im Mitteldeutschen Multimediazentrum

Sachsen-Anhalt | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Die Landesregierung ist heute, unter der Leitung von Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff zu einer auswärtigen Kabinettssitzung im Mitteldeutschen Multimediazentrum in Halle zusammengekommen. Auf der Tagesordnung stehen u. a. die Vorstellung des Landesprogramms für jüdisches Leben in Sachsen-Anhalt und gegen Antisemitismus, der Vertrag des Landes Sachsen-Anhalt mit der Jüdischen Gemeinschaft zu baulich-technischen Sicherungsmaßnahmen, deren Wartung und zu Wachpersonal sowie regionale Themen wie die infrastrukturelle, wirtschaftliche, kulturelle und soziale Entwicklung in der Stadt Halle.

Beitrag Teilen

Zurück