Umleitung für Kfz-Verkehr und Buslinie 21 in Nietleben aufgrund von Hausanschlussarbeiten

Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Aufgrund von Tiefbauarbeiten zur Erschließung eines Grundstücks für die Wasser- und Abwasserversorgung durch die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft  (HWS) in der Heidestraße, zwischen Hallescher Straße und S-Bahnhof Nietleben, muss diese im Zeitraum von Mittwoch, 20. Januar, bis voraussichtlich Mittwoch, 27. Januar 2021, voll gesperrt werden. 

Für die Buslinie 21 der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG) wird eine Haltestelle verlegt. Die Umleitung des Pkw-Verkehrs erfolgt ab Rennbahnkreuz über den Gimritzer Damm, Heideallee, Brandbergweg, Waldstraße zur Stadtforststraße und umgekehrt. Fußgängerinnen, Fußgänger und Radfahrende werden an der Baustelle vorbeigeführt.

Für Fahrgäste der Buslinie 21 wird vom 20.  bis 29. Januar der Standort der Haltestelle „Hallesche Straße“ in Nietleben (Richtung Kröllwitz) in der Nietlebener Straße vorverlegt gegenüber der stadteinwärtigen Haltestelle. Diese ist als „Ersatzhaltestelle“ gekennzeichnet.

Im Anschluss an die Vollsperrung wird die Fahrbahn in der Heidestraße für etwa eine Woche bis zum 3. Februar halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird in diesem Zeitraum im Bereich der Baustelle mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Die Stadtwerke Halle-Gruppe bittet um Beachtung der Umleitungsbeschilderung.

Informationen

Diese Information steht ab sofort auf der Webseite der HWS und der HAVAG. Für dringende Anliegen zum ÖPNV kann zurzeit der Live-Chat auf der Webseite der HAVAG werktags von 8 bis 20 Uhr, sowie an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 18 Uhr genutzt werden. Fragen und Anliegen werden zudem weiterhin 24 Stunden am Tag per Telefon unter (0345) 5 81 – 56 66 beantwortet. Auch per E-Mail ist die HAVAG unter kundenservice@havag.com und abo@havag.com wie gewohnt erreichbar. Zudem kommuniziert die HAVAG auf Facebook unter www.facebook.com/swh.havag/.  Alle Informationen stehen auch in der „Mobile M.app“ und in der Smartphone-App „Mein HALLE“ zur Verfügung.

Beitrag Teilen

Zurück