Kulturminister Rainer Robra zeichnet Ragna Schirmer mit Landesmusikpreis aus

Archivbild - Pressefoto Ragna Schirmer
Sachsen-Anhalt | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Staats- und Kulturminister Rainer Robra hat heute die in Halle lebende Pianistin Ragna Schirmer mit dem Landesmusikpreis ausgezeichnet. Robra würdigte Schirmer als große und bedeutende Ausnahmekünstlerin:

„Mit Ihnen wird heute eine der renommiertesten Pianistinnen und Musikpädagoginnen der Gegenwart mit dem Landesmusikpreis ausgezeichnet. Ihre Verdienste um die Musikkultur in unserem Land sind herausragend. Sie geben der Musik- und Kulturszene in unserem Land unverzichtbare Impulse und ein unverwechselbares Profil. Als Pianistin von internationalem Rang sind Sie eine wichtige Kulturbotschafterin Sachsen-Anhalts und eine außergewöhnliche Kulturvermittlerin. Mit Ihren wegweisenden Interpretationen genießen Sie höchste Anerkennung weit über Deutschland hinaus. Von Ihrem beachtlichen internationalen Renommee profitiert Sachsen-Anhalt in vielfältiger Weise. Dafür sind wir Ihnen sehr dankbar. Und das wollen wir heute mit der Verleihung des Landesmusikpreises würdigen.

Beitrag Teilen

Zurück