Neues Highlight an Halles Haltestellen

Foto: Stadtwerke Halle
Stadtwerke Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG) hat neue elektronische Haltestellenschilder entwickelt, sogenannte multifunktionale Fahrgastinformationsanlagen (FGI-Anlagen). Die erste FGI-Anlage ihrer Art wurde am Donnerstag, 25. November 2021 an der Haltestelle Kantstraße offiziell vorgestellt. Die neuen Modelle sind größer, günstiger und sorgen für mehr Sicherheit und Barrierefreiheit im ÖPNV – unterstützt durch Fördermittel des Bundesministeriums für Verkehr und Infrastruktur (BMVI).

Modern, sichtbar und barrierefrei

Die neuen FGI-Anlagen vereinen ein klassisches Haltestellenschild mit einem großen LED-Display zur Anzeige und einem Lautsprecher, der für Durchsagen aus der Verkehrsleitstelle genutzt werden kann. Die Anlagen werden in zwei Bauformen, als Stele und Fahne, errichtet. Im oberen Teil prangt ein durchgehend leuchtendes „H“ für Haltestelle und darunter weitere Symbole zur Auskunft der eingesetzten Linien und Verkehrsmittel. Nach Druck auf einen Taster werden die aktuellen Fahrgastinformationen laut vorgelesen. „Ergänzend zu mehr als 800 Haltestellenschildern hat die HAVAG bereits zahlreiche optische Anzeiger und Lautsprecheranlagen im Einsatz. Mit der Vereinigung der Systeme können wir die Sichtbarkeit noch einmal erhöhen, Anschaffungskosten reduzieren und im Zuge der Barrierefreiheit allen Fahrgästen mehr Teilhabe und Sicherheit ermöglichen.“ sagt Andreas Kleint, Projektleiter der HAVAG.

Der neue Standard an Halles Haltestellen

Bis Januar 2022 sollen insgesamt 24 Haltestellen der HAVAG mit den neuen multifunktionalen FGI-Anlagen ausgestattet werden. Weitere FGI-Anlagen werden im Verlauf des kommenden Jahres im Zuge des Innovationsprojektes STADTLand+ und fortlaufend im Rahmen des STADTBAHN-Bauvorhabens errichtet. Darüber hinaus soll in Zukunft noch eine weitere Stadtwerke-Innovation in die neuen FGI-Anlagen integriert werden: das barrierefreie Informations- und Orientierungssystem (BIOS).

Beitrag Teilen

Zurück