Autobahnpolizei kontrolliert Busse

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Straßenverkehr | Aktuelles
von Tobias Fischer

In den vergangenen sieben Tagen hat das Autobahn-Polizeirevier Weißenfels zahlreiche Buskontrollen auf den Autobahnen in der Region durchgeführt. Überwacht wurden die Autobahnen 9, 14, 38 und 143. 40 Busse wurden angehalten und überprüft

Autobahnpolizei kontrolliert Busse

In den vergangenen sieben Tagen hat das Autobahn-Polizeirevier Weißenfels zahlreiche Buskontrollen auf den Autobahnen in der Region durchgeführt. Überwacht wurden die Autobahnen 9, 14, 38 und 143.

40 Busse wurden angehalten und überprüft. Davon mussten 20 Busse beanstandet und 39 Verstöße festgestellt werden. Dem Fahrer eines Busses musste die Weiterfahrt untersagt werden.

In 16 Fällen war die Lenkzeitunterbrechung zu spät oder zu kurz, zehn Mal wurden tägliche oder wöchentliche Ruhezeiten nicht eingehalten und fünf Mal überschritten. Zwei Mal wurde das Kontrollgerät nicht ordnungsgemäß betrieben, zwei Mal war kein Gerät vorhanden. Dazu kommen 14 sonstige Verstöße.

Beitrag Teilen

Zurück