Brandserie reißt nicht ab

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Brandstiftung | Aktuelles
von Tobias Fischer

Die Brandserie in Halle riss auch in der vergangenen Nacht nicht ab. Gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in die Ottostraße gerufen. Hier stand eine Gartenlaube in Flammen

Brandserie reißt nicht ab

Die Brandserie in Halle riss auch in der vergangenen Nacht nicht ab. Gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in die Ottostraße gerufen. Hier stand eine Gartenlaube in Flammen. Um 23 Uhr mussten brennende Autos in der Silbertaler Straße gelöscht werden - ein Skoda und ein Mercedes. Die Polizei will mit verstärkten Streifen gegen den Feuerteufel vorgehen. Der Schaden liegt mittlerweile bei über 100.000 Euro.

Weitere Brände wurden nicht gelegt. Ruhig blieb es für die Feuerwehr trotzdem nicht. An der B80 musste ein Ödland-Brand gelöscht werden. Und bereits am frühen Abend mussten die Kameraden einen verunfallten Bagger in der Großen Brauhausstraße bergen. Dieser war in eine Baugrube gerutscht.

Beitrag Teilen

Zurück