Einschränkungen bei der S-Bahn Halle-Leipzig

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Bauarbeiten | Aktuelles
von Tobias Fischer

Wegen Brückenbauarbeiten an der neuen Straßenüberführung über die Bahnstrecke am Haltepunkt Großkugel kann vom 19. bis 23. April (jeweils von 7

Einschränkungen bei der S-Bahn Halle-Leipzig

Wegen Brückenbauarbeiten an der neuen Straßenüberführung über die Bahnstrecke am Haltepunkt Großkugel kann vom 19. bis 23. April (jeweils von 7.45 Uhr bis 15.45 Uhr) und am 26. April (von 0.40 Uhr bis 3.05 Uhr) zwischen Schkeuditz und Gröbers nur ein Gleis befahren werden. Dadurch kommt es auf der S-Bahn Linie S 10 Halle-Leipzig zu Bahnsteigänderungen und Schienenersatzverkehr.

Vom 19. bis 23. April halten die S-Bahnen der Linie S 10 in Großkugel und Schkeuditz West an der anderen Bahnsteigseite.

Am 26. April wird die S-Bahn S 6103 von Halle (S) Hbf (ab 0.57 Uhr) nach Leipzig ohne Verkehrshalt zwischen Halle und Leipzig umgeleitet. Als Ersatz von/zu den ausfallenden Verkehrshalten wird ein Bus eingesetzt.

Aufgrund der Straßenführungen befinden sich nicht alle Haltestellen des Schienenersatzverkehrs an den jeweiligen Bahnhöfen. Die Mitnahme von Fahrrädern, Kinderwagen und Rollstühlen ist in den Bussen nur eingeschränkt möglich.

Beitrag Teilen

Zurück