Entwicklungskonzepte Silberhöhe

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Im Stadtteilbüro Silberhöhe, Jessener Straße 9, wird am Montag, dem 10. November 2003, um 17:00 Uhr, eine Ausstellung mit Entwicklungskonzepten zum Stadtteil Silberhöhe eröffnet.

Entwicklungskonzepte Silberhöhe

Die Stadt Halle, Fachbereich Stadtentwicklung und –planung hat die Büros Adomeit und Partner, Braunschweig. Planungsbüro Bendemann, Halle und Stadt.Land.Fluss, Berlin mit der Erarbeitung von Entwicklungs- und Nutzungskonzepten für das Nördliche Zentrum des Stadtteils Silberhöhe beauftragt. Die Jury, in der die Wohnungsunternehmen, die Stadt Halle und das Gebietsmanagements Silberhöhe S.T.E.R.N. vertreten waren, hat sich Ende August einstimmig für die Arbeit von Stadt.Land.Fluss als Grundlage für die Überarbeitung des Stadtteilentwicklungskonzepts Silberhöhe entschieden. Die Arbeiten der drei beauftragten Büros sind vom 10. November bis zum Jahresende 2003 im Stadtteilbüro Silberhöhe, Jessener Straße 9, zu sehen.

Beitrag Teilen

Zurück