Fußball-Gewalt: weiterer Tatverdächtiger gefasst

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Kriminalität | Aktuelles
von Tobias Fischer

Halle (Saale). Bei der Suche nach auffällig gewordenen Gewalttätern bei HFC-Spielen kann die hallesche Polizei einen weiteren Fahndungserfolg vorweisen. Nach einem Hinweis habe man einen 20jährigen Hallenser festnehmen können, so Polizeisprecher Ralf Karlstedt

Fußball-Gewalt: weiterer Tatverdächtiger gefasst

Halle (Saale). Bei der Suche nach auffällig gewordenen Gewalttätern bei HFC-Spielen kann die hallesche Polizei einen weiteren Fahndungserfolg vorweisen. Nach einem Hinweis habe man einen 20jährigen Hallenser festnehmen können, so Polizeisprecher Ralf Karlstedt. Dieser sei bereits in der Vergangenheit polizeilich in Erscheinung getreten.

Nach zwei Fahndungswellen vor drei Wochen wurden bereits mehrere Tatverdächtige gestellt. Die Polizei sucht allerdings auch weiterhin nach weiteren mutmaßlichen Gewalttätern. Die Fahndungslisten nach dem HFC-Spiel gegen Plauen im Juni vergangenen Jahres finden Sie hier. An dieser Stelle sind die Fahndungsfotos nach dem HFC-Spiel gegen den 1. FC Magdeburg im September vergangenen Jahres veröffentlicht.

Beitrag Teilen

Zurück