HEX-Verspätung wegen Gleisarbeiten

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Baustelle | Aktuelles
von Tobias Fischer

Die Deutsche Bahn baut vom 25. bis 28. August im Salzlandkreis an den Gleisen

HEX-Verspätung wegen Gleisarbeiten

Die Deutsche Bahn baut vom 25. bis 28. August im Salzlandkreis an den Gleisen. Von den Arbeiten betroffen ist auch der Harz-Elbe-Express.

In den Nächten des 25./26. und 26./27. August fährt der HEX-Zug um 22:48 Uhr von Halle (Saale) fahrplangemäß bis Aschersleben. Ab Aschersleben verspätet sich die Abfahrt des Zuges um zehn Minuten auf 0:10 Uhr (statt 23:58 Uhr), um Anschluss von der ElbeSaaleBahn zu gewähren. Der Zug erreicht Halberstadt um 0:39 Uhr (statt 0:27 Uhr).
Reisende in Richtung Ilsenburg fahren am 26. August mit dem Bus um 0:44 Uhr (statt 0:32 Uhr) von Halberstadt nach Ilsenburg mit Halt an den Unterwegsbahnhöfen. Der Bus erreicht aufgrund der längeren Fahrzeit die Unterwegsbahnhöfe sowie Ilsenburg bis zu 42 Minuten später. Am 27. August fährt der Zug in Richtung Ilsenburg um 0:42 Uhr etwa zehn Minuten später (an 1:10 Uhr statt 1:00 Uhr).

Am 28. August fährt der HEX-Zug von Halberstadt nach Ilsenburg um 0:46 Uhr (statt 0:32 Uhr) etwa 8 Minuten später als nach Fahrplan, um Anschluss aus Magdeburg zu gewähren.

Beitrag Teilen

Zurück