Halle hatte Glück

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Matussek

Gestern abend auf dem Bahnhof: Ich war froh wieder in Halle zu sein und musste als erstes besoffene "Fussballfans" sehen, die wild schreiend durch den Bahnhof liefen. Nun dieses ist schon Realität und in anderen Städten nicht anders. Was jedoch erschreckend war, ist die Tatsache, dass diese "Fans" vor dem Bahnhof 2 Schwarzafrikaner sahen und bereits in der mentalen Verfassung waren, diese plattzumachen. Einzig die Anwesenheit von 3 Streifenwagen bewahrte die 2 Schwarzafrikaner vor einer Prügelei. Hiermit ein Dank an die Polizisten. Doch was wäre gewesen, wären diese nicht dagewesen? Halle wäre sicherlich wieder einmal in den Schlagzeilen gewesen. Wieder wären Menschen durch Halle gehetzt wurden. Und wir wundern uns dann, wenn Halle einen schlechten Ruf hat.

Halle hatte Glück
Beitrag Teilen

Zurück