Hutten-Grundschule hat neue Leiterin

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadtgeschehen | Aktuelles
von Tobias Fischer

Die Grundschule „Ulrich von Hutten“ in Halle bekommt eine neue Schulleiterin. Am Montag, den 22. August 2011 erhält Katrin Gohr ihre Ernennungsurkunde aus den Händen der zuständigen schulfachlichen Referentin des Landesverwaltungsamtes Carola Messerschmidt

Hutten-Grundschule hat neue Leiterin

Die Grundschule „Ulrich von Hutten“ in Halle bekommt eine neue Schulleiterin. Am Montag, den 22. August 2011 erhält Katrin Gohr ihre Ernennungsurkunde aus den Händen der zuständigen schulfachlichen Referentin des Landesverwaltungsamtes Carola Messerschmidt.

Katrin Gohr trat bereits 1989 in den Schuldienst ein. Sie konnte während ihrer langen Laufbahn im schulischen Dienst, vor allem als Lehrkraft an der Diesterwegschule, umfangreiche Kompetenzen und Führungsfähigkeit erwerben. Sie übernimmt die Schulleitung von Frau Hahne, welche sich in ihren verdienten Ruhestand verabschiedet.

„Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen - Diesen Worten des amerikanischen Gründervaters Benjamin Franklin, kann ich nur zustimmen“, so Thomas Pleye, Präsident des Landesverwaltungsamtes. „Und der Grundschule kommt dabei eine ganz besondere Bedeutung als Sprungbrett für eine erfolgreiche Schullaufbahn zu. Ich weiß, dass sich die Lehrerinnen und Lehrer dieser Verantwortung bewusst sind und immer wieder nach neuen Wegen suchen, um ihren Schützlingen das notwendige Rüstzeug mitzugeben. Meine Behörde als Schulaufsicht wird Frau Gohr und ihr Team mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln bei dieser wichtigen Aufgabe unterstützen. Für das nun beginnende Schuljahr 2011/2012 wünsche ich Frau Gohr, sowie allen Schülern und dem Lehrerkollegium, einen angenehmen Start.“

Beitrag Teilen

Zurück