Neuer Name für Helmut-Just-Straße?

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadtgeschehen | Aktuelles
von Tobias Fischer

Fast auf den Tag genau vor 50 Jahren wurde die Mauer gebaut. Doch schon vorher gab es scharfe Grenzstreitigkeiten zwischen den Sektoren. Auch im Jahr 1952

Neuer Name für Helmut-Just-Straße?

Fast auf den Tag genau vor 50 Jahren wurde die Mauer gebaut. Doch schon vorher gab es scharfe Grenzstreitigkeiten zwischen den Sektoren. Auch im Jahr 1952. Am 30. Dezember jenes Jahres starb an der Sektorengrenze der 19-jährige Unterwachtmeister der Kasernierten Volkspolizei der DDR, Helmut Just. In der Sowjetzone wurden LPGen, Sportplätze und auch Straßen nach ihm benannt. Viele Benennungen wurden nach der Wende rückgängig gemacht.

Doch die Helmut-Just-Straße in Halle (Saale) blieb. Bis heute trägt die Straße im Stadtteil Frohe Zukunft den Namen des DDR-Grenzers. “Das ist ein Unding 20 Jahre nach der Wende”, sagte der Historiker Frank Hirschinger im Kulturausschuss und regte eine Umbenennung an. Just habe keine Beziehungen nach Halle und keine Verdienste für die Stadt geleistet. Auch SPD-Stadtrat Detlef Wend fand den Vorschlag nachdenkenswert. Die Stadtverwaltung will nun prüfen.

[map=Helmut-Just-Straße]

Beitrag Teilen

Zurück