Polizei sucht Tankbetrüger

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Kriminalität | Aktuelles
von Tobias Fischer

Die Polizei in Halle sucht einen Tankbetrüger. Der Unbekannte hatte am Freitag, dem 09. 04

Polizei sucht Tankbetrüger

Die Polizei in Halle sucht einen Tankbetrüger. Der Unbekannte hatte am Freitag, dem 09.04.2010 gegen 22:00 Uhr seinen PKW Mercedes an der ARAL Tankstelle in der Magdeburger Chaussee mit Diesel-Kraftstoff im Wert von rund 85 Euro betankt. Anschließend verließ er die Tankstelle ohne zu bezahlen, so die Polizei.

Gegen den Unbekannten wird wegen Betruges ermittelt. Bisherige Ermittlungen der Kriminalpolizei führten nicht zur Identifizierung der gesuchten Person. Aus diesem Grund hat das Amtsgericht Halle (Saale) die Veröffentlichung der Fotos der Überwachungskamera angeordnet.
Wer kennt den Gesuchten und kann Angaben zu dessen Identität bzw. Aufenthalt machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Halle (Saale) unter der Telefonnummer (0345) 224 6293 entgegen.

[map=Magdeburger Chaussee 2]

Beitrag Teilen

Zurück