Schülerlotsen für Diemitz

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Straßenverkehr | Aktuelles
von Tobias Fischer

Seit Monaten ist die Fritz-Hoffmann-Straße in Halle-Diemitz stark befahren. Grund ist die Umleitung für die Berliner Straße. Zwei Wochen vor Abschluss der Arbeiten tut sich nun etwas an der Diemitzer Schule

Schülerlotsen für Diemitz

Seit Monaten ist die Fritz-Hoffmann-Straße in Halle-Diemitz stark befahren. Grund ist die Umleitung für die Berliner Straße. Zwei Wochen vor Abschluss der Arbeiten tut sich nun etwas an der Diemitzer Schule. Seit der vergangenen Woche sind Schülerlotsen im Einsatz. Sie sollen die Grundschüler dabei unterstützten, gefahrlos über die Straße zu kommen. Am Freitag wurden die entsprechenden Hinweisschilder "Achtung Verkehrshelfer" aufgestellt, um auch die Autofahrer zu sensibilisieren.

Initiiert hat die Aktion der Stadtelternrat. Der Vorsitzende Thomas Senger sieht aber weniger den Autoverkehr als Gefahr, sondern die zugeparkten Wege. Dadurch könnten die Schüler den Verkehr auf der Straße nicht einsehen.

Ein Fußgängerüberweg ist indes vorerst nicht in Sicht. Dafür sind hier zu wenige Fußgänger unterwegs, die die Straße queren.

[map=Apoldaer Straße 20]

Beitrag Teilen

Zurück