TMG: Geld für Tafeln ausgegangen

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Bildung | Aktuelles
von Tobias Fischer

(ens) “Tafeldienst” - als Kind hat man das gehasst. Doch in der heutigen Welt ist alles viel moderner. Und Tafeln wischen muss heute im Giebichenstein-Gymnasium Thomas Müntzer in Halle (Saale) niemand mehr

TMG: Geld für Tafeln ausgegangen

(ens) “Tafeldienst” - als Kind hat man das gehasst. Doch in der heutigen Welt ist alles viel moderner. Und Tafeln wischen muss heute im Giebichenstein-Gymnasium Thomas Müntzer in Halle (Saale) niemand mehr. Dort hat nämlich die Moderne Einzug gehalten.

Nach der Sanierung sind hier ganz moderne elektronische Tafeln eingebaut worden, die an einem Computer hängen. Die Lehrer können damit ihren Unterricht viel anschaulicher und interaktiver gestalten.

Allerdings: in allen Klassenräumen hängen die Tafeln nun wider Erwarten doch nicht. Grund: das Geld hat nicht gereicht. Die Schule, die mit Blick auf die benachbarte Hochschule auch künstlerische Kurse anbietet, hat stattdessen einen neuen Brennofen gekauft. Die Stadtverwaltung will nun die fehlenden Tafeln aus Haushaltsausgaberesten finanzieren. Mindestens 30.000 Euro sind nötig.

Beitrag Teilen

Zurück