UPDATE: Flughafen Leipzig-Halle lahmgelegt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Wirtschaft | Aktuelles
von Tobias Fischer

Der Ausbruch des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull hat nun auch drastische Auswirkungen auf den Flugverkehr am Flughafen Leipzig-Halle. Grund ist die Sperrung eines Großteils der nord- und mitteleuropäischen Flughäfen. Am Schkeuditzer Airport fallen zunächst bis 14 Uhr alle Flüge aus, unter anderem nach München, Paris, Dresden, Wien und Stuttgart

UPDATE: Flughafen Leipzig-Halle lahmgelegt

Der Ausbruch des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull hat nun auch drastische Auswirkungen auf den Flugverkehr am Flughafen Leipzig-Halle. Grund ist die Sperrung eines Großteils der nord- und mitteleuropäischen Flughäfen. Am Schkeuditzer Airport fallen zunächst bis 14 Uhr alle Flüge aus, unter anderem nach München, Paris, Dresden, Wien und Stuttgart.

Am Morgen konnte einzig ein Flug nach Palma de Mallorca starten.

(Update: 7.00 Uhr)

Beitrag Teilen

Zurück