Abenteuerbecken TULUMAYA im Maya mare wieder in Betrieb

Bäder-Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Das Abenteuerbecken TULUMAYA im Maya mare ist dank des Einsatzes der Mitarbeitenden wieder in Betrieb. Deshalb gelten ab sofort und bis voraussichtlich Freitag, 6. August 2021, folgende reduzierte Preise für den Badebereich: Für zwei Stunden baden und vier Stunden bleiben zahlen Erwachsende 13,50 Euro, Jugendliche/Azubis 11,50 Euro und Kinder 9,50 Euro.

Zudem wird mit Hochdruck daran gearbeitet, den Strömungskanal sowie Außen- und Freizeitbecken schnellstmöglich wieder öffnen zu können. Ziel ist es, die Reparaturen inklusive Befüllung und Beprobung des Beckenwassers durch das Gesundheitsamt bis Samstagfrüh abgeschlossen zu haben. Das Spaßbad könnte dann voraussichtlich ab Samstag, 7. August 2021, wieder vollumfänglich für alle Gäste öffnen - dann auch wieder zum Normaltarif.

Grund für den eingeschränkten Badespaß war eine Havarie an einer Wasserleitung im Keller des Bades am 28. Juli 2021. Trotz allem konnten Saunabereich und der Fitnessbereich, das Viva mare, offenbleiben. Im Badbereich waren seit 29. Juli geöffnet: das Wellenbecken, die vier Großrutschen, das Babybecken und der Gastronomiebereich. Über den Fortschritt wird laufend auf der Homepage www.mayamare.de und über Social Media informiert.

 

Beitrag Teilen

Zurück