Brücke über die Berliner Straße wird instand gesetzt

Stadt Halle (Saale) | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Die durch einen Verkehrsunfall beschädigte Brücke der Europachaussee über die Berliner Straße wird repariert. Während der Arbeiten werden zwei Stahlträger ausgetauscht und Korrosionsschutzarbeiten an der Brücke durchgeführt. Aus diesem Grund wird die Berliner Straße unter der Brücke von Mittwoch, 24. Juli, 9 Uhr, bis zum Donnerstag, 15. August, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Der im südlichen Bereich der Brücke verlaufende Rad- und Fußweg kann weiter genutzt werden. Die beiden Fahrspuren im Brückenbereich auf der Europachaussee werden im Zeitraum des Trägerwechsels vom Dienstag, 30. Juli, bis zum Montag, 5. August, zusätzlich voll gesperrt.

Die Umleitung stadtauswärts erfolgt über die Fritz-Hoffmann-Straße/Reideburger Landstraße/Europachaussee zur Abfahrt Berliner Straße. Der Verkehr stadteinwärts wird über die B 100/Europachaussee zur Abfahrt Berliner Straße geführt. Alle Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und erhöhte Vorsicht gebeten.

Stadt Halle (Saale)

Beitrag Teilen

Zurück