Buslinie 32 fährt wegen Bauarbeiten anders

HAVAG | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Die Buslinie 32 fährt ab Montag, 16. März, bis Freitag, 27. März, in Halle-Ost in geänderter Linienführung. Grund sind  Bauarbeiten in der Reideburger Straße, die deshalb zwischen Grenzstraße und Verlängerter Apoldaer Straße gesperrt wird.

Die Buslinie 32 fährt ab Haltestelle Otto-Stomps-Straße Nord über Otto-Stomps-Straße, Fiete-Schulze-Straße, Delitzscher Straße, Grenzstraße, Reideburger Straße zum Betriebshof Freiimfelder Straße.

In der Otto-Stomps-Straße vor der Einmündung Reideburger Straße und in der Delitzscher Straße/Höhe Haltestelle Fiete-Schulze-Straße werden zusätzliche Haltestellen eingerichtet.

Die Haltestellen Verlängerte Apoldaer Straße und Otto-Stomps-Straße können während der Sperrung nicht bedient werden.

Die  Taktverstärkung zwischen 13.30 Uhr und 17.00 Uhr entfällt während der Baumaßnahme. Die Linie fährt in dieser Zeit im 30-Minuten-Takt.

Diese Information sowie der Baustellenfahrplan steht ab sofort online auf der Internetseite der HAVAG zur Verfügung. Auskünfte geben auch die  Mitarbeitenden an unserer Service-Hotline unter (0345) 5 81 - 56 66.

Beitrag Teilen

Zurück