„Bye, bye Junimond“ - Besucher vom Mond über Halle und dem Festival begeistert

Silbersalz Festival | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Sehr erfolgreich schließt die Kunstinstallation des britischen Künstlers Luke Jerram „Museum of the Moon“ mit mehr als 10.000 Besuchern und Mondbewunderern am heutigen Sonntag, 23. Juni 2019, um 0:00 Uhr  in Halle (Saale). Über fünf Tage (19. - 23. Juni) schwebt ein maßstabsgetreuer sieben Meter großer, leuchtender Mond in elf Meter Höhe zwischen Bäumen der Ziegelwiese (Peißnitz) zum 2. Science & Media Festival SILBERSALZ.

Mitten im Grünen genossen die Besucher auf Picknickdecken die Atmosphäre. Moderierte Himmelsbeobachtungen, Fotoaktionen, wissenschaftliche Vorträge und Filme ergänzten das Kunstprojekt anlässlich des 50-jährigen Jubiläums zur Mondlandung der Apollo 11 Mission. Jerrams Mond-Modell fasziniert seit 2016 weltweit Menschen und tourt auf internationalen Kunst- und Wissenschaftsfestivals und zu besonderen Museumsschauen.

„Museum of the Moon“ in Halle ist eine Kooperation von SILBERSALZ und Förderern mit der Stadt Halle (Saale) und Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH.

„Als städtische Mitorganisatoren dieser Freiluft-Installation hat uns das Konzept ‘Museum of the Moon’ sofort begeistert. Der große Zuspruch überwältigt uns. Zumal mit Halle das internationale Kunstprojekt erst in der dritten deutschen Stadt gastiert. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal für Halle an der Saale“, sagt Mark Lange, Geschäftsführer der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH.

 

Neben Halle (Saale) wurde Jerrams Mond innerhalb Deutschlands in Ingelheim (Mai 2019) und Essen (2018) gezeigt. Nach Halles SILBERSALZ stehen aktuell noch 19 Städte in Europa und den Vereinigten Staaten auf dem Moon-Tourplan 2019

Anlass für diese Großveranstaltung ist die Mondlandung der Mission Apollo11 vor 50 Jahren. Sogar ein menschlicher Fußabdruck – entstanden bei dieser Mission – ist auf dem Mond-Ballon zu erkennen. Der Mond ist nach Fotos der NASA (Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) originalgetreu nachgebaut. Jeder Zentimeter im Modell entspricht fünf Kilometer auf dem echten Mond.

 

 

Zum Festival SILBERSALZ:

Nach dem erfolgreichen Start in 2018, kombiniert SILBERSALZ auch in 2019 Filmvorführungen, Live-Performances, Vorträge und VR-Installationen aus einem breiten Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und zeitgenössischer Themen im gesamten Stadtgebiet von Halle (Saale). Die Initiatoren Robert Bosch Stiftung und Documenary Campus freuen sich, dass mehr als doppelt so viele Besucher wie im vergangenen Jahr das Festival besucht und mitgestaltet haben. Festivalthemen 2019 waren: 50 Jahre Mondlandung, The Science of Love sowie der Klimawandel. Das 3. SILBERSALZ lädt vom 25. Bis 28. Juni 2020 nach Halle (Saale).    

 

Mehr: www.silbersalz-festival.com / www.my.moon.org

www.facebook.com/verliebtinhalle   

www.instagram.com/verliebtinhalle  

https://twitter.com/verliebtinhalle 

Beitrag Teilen

Zurück